PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bremsanlage vom 4er?



Black Legend
04.06.07, 21:27
Hy Jungs,

mal eine Frage....
Bin bei Werners Bilder auf etwas gestoßen.
Hatte hinter der Felge Schrauben von dem Bremsattel gesehen und mich gefragt wie der Sattel aussieht.

Habe dann auch ein Bild vom Sattel im Netz gefunden. :hmm:
Hat jemand schon mal daran gedacht diese Bremssättel im 3er zu verbauen?
Ist das überhaupt möglich? :staun:
Sind vielleicht im Amiland billiger zu bekommen wie Sättel von Brembo oder so?

Gruß Blacki :winken:

TecTurtle
04.06.07, 21:56
Gelbe Felgen stehen dem Legend garnicht finde ich! :eye:

Wieso willste diese Bremssättel auf den KA9 basteln?
Der hat doch schon ganz ordentliche Bremsen finde ich.
Ok... wie die sind im Renneinsatz machen weiß ich cniht... aber zupacken tun die schon ganz ordentlich. *g*

Gruß
TecTurtle

Alter
04.06.07, 22:24
Hi Blacky,
warum willst Du Dir den Umbau antun?
Meinst Du, dass die KB1er so viel besser beißen?
Kann da leider zum Vergleich nichts aussagen, aber vielleicht ist' ja auch nur 'ne optische Täuschung ... :rolleyes:
Gruß Werner

MichaelKA8
04.06.07, 22:30
Da kannste dann besser 'ne Movit Anlage verbauen. Die gibt es nämlich für KA7-9. Allerdings: Mindestens 17"-Felgen erforderlich, da die 320er Scheiben sonst nicht passen. Oder gar die 340er... Allerdings sollten um die 3000€ Kleingeld vorhanden sein, ohne Felgen.
Gruß Michael

Black Legend
04.06.07, 23:02
Felgen habe ich bei mir 18er drauf. Also Platz genug. :ok1:
Na ja 3000 Euronen sind happig.
Deswegen dachte ich vielleicht auf gebrauchte Teile zurück greifen zu können. :roll:

Ich denke schon das die Bremsanlage des neuen Legends besser ist.
Okay okay...
etwas besser sehen die Sättel des 4ers auch noch aus. :cool2:
Finde ehrlich gesagt die Bremsanlage des 3er etwas billig. :sauer:
Darum bin ich auf die Idee gekommen.
Aber mal sehen....

Gruß Blacki :winken:

TecTurtle
04.06.07, 23:52
Wieso billig?
Ok... sie ist riesig (da passt nicht jede Felge.)...
aber schlecht ist sie nicht denke ich.
Design weiß ich gerade nicht...

Was stört dich an der originalen?

Ob die für den KA9 besser geeignet ist... ich weiß ja nicht.

MfG
TecTurtle

skully
05.06.07, 00:18
Find die Bremsen vom KA9 (optisch) auch nicht gut.

Ich schäme mich, wenn meine Arbeitskollegen mit nem 5er neben mir parken und sehe was die für riesige Scheiben und Sättel haben.
Grad hinten sehen die ja mal voll mickrig aus.....

Black Legend
05.06.07, 06:24
Find die Bremsen vom KA9 (optisch) auch nicht gut.

Ich schäme mich, wenn meine Arbeitskollegen mit nem 5er neben mir parken und sehe was die für riesige Scheiben und Sättel haben.
Grad hinten sehen die ja mal voll mickrig aus.....


Och hör doch auf...

Am Samstag in Höchst auf dem Treffen waren kleinere Autos da gewesen die aber eine größere Bremsanlage drin hatten wie der Legend.
War mir auch voll peinlich gewesen. :sauer:

MichaelKA8
05.06.07, 07:03
Das ist aber auch gerademal BMW, die hinten große Scheiben haben. Bei Audi und VW war man lange Jahre extrem geizig, die hinteren Bremsen sahen eher aus wie vom Micra entführt, waren aber für A6. Der 100er Audi hatte sogar lange Trömmelchen, die vom Polo geklaut waren. Liegt daran, dass BMW, Mercedes, Legend und Co eine recht gute Gewichtsverteilung haben, wogegen die VAG-Vertreter Class mit ihren Nasenbären beim Bremsen Kopfstand machen.
Also hinten hat der Legend schon recht ordentliche Bremsen. Vorne ist es dürftiger, nicht alleine wegen der Scheibengröße, sondern daher, dass der Facelift allen Ernstes wieder eine Einkolbenbremse vorne hat.
Eine Movitanlage beißt da wirklich schon besser.
Bei den 3000 sind Stahlflex rundum, Einbau und Eintragung schon dabei, ist ein Tuner in D-Dorf.
Allerdings sollte man das konstruktive Alter unserer KA7-9 mal betrachten, in der Zeit war es halt so.
Und leider hat Honda für seine Bremsen meist Senge bekommen, da sie zwar ewig halten, aber nicht so gut beißen.
Außer beim 4er, der bekommt da gute Kritiken.
Gruß Michael

AcuraRL35
05.06.07, 13:03
na ja, der neue legend hat eine zweikolbenbremsanlage und wir haben nur eine einfache. ich bin mir sicher, das gäbe schon eine verbesserung.
allerdings habe ich die 4gen anlagen noch nie auf egay oder sonstwo gesehen.

MichaelKA8
05.06.07, 13:20
Die KA7/9 und 9 bis 98 haben 282 Scheiben und Zweikolben, der KA9 ab Facelift 300er Scheiben und Einkolben.
Interessant wäre in diesem Zusammenhang schon, ob mit einem geänderten Sattelhalter die Zweikolbenzange zu montieren wäre und so sowohl KA7/8 als auch KA9 mit 300ern und Zweikolben zu bestücken wären.
Vermtl. wird es aber hinten und vorne nicht passen, da die Einkolbenzangen wohl andere Lochabstände haben.
Aber das müsste man messen.
Gruß Michael

AcuraRL35
05.06.07, 16:44
solche adapterplatte anzufertigen wäre das kleinste übel. OK, TÜV könnte maulen, wenn sie was merken. aber mir wäre das egal. was ist schliesslich unsicherer; eine lahme bremse oder eine nicht abgenommene, aber genug starke adapterplatte?
wenn der preis OK wäre, könnte man sich solchen swap überlegen. aber mehr als 300 euro für das paar würde ich nicht geben.

MichaelKA8
05.06.07, 16:52
Anfertigen würde ich sowas nicht, das sind nicht umsonst Schmiede- oder Gussteile, solche Sattelhalter.
Da hätte ich erhebliche Bedenken bzgl. der Festigkeit.
Du kennst weder den Werkstoff, noch dessen Eigenschaften nach der Bearbeitung und Fertigung.
Gruß Michael

HondaCruiser
05.06.07, 17:24
Die Bremssättel des 4Gen Legends gibt es immer wieder auf ebay.com.

HondaCruiser
11.06.07, 17:53
http://cgi.ebay.com/ebaymotors/Acura-RL-OEM-4-piston-calipers-Rsx-Integra-Civic-JDM_W0QQcmdZViewItemQQcategoryZ33563QQihZ001QQitem Z110136163117QQrdZ1

Black Legend
15.06.09, 22:43
Hallo Leute,

ich habe das Thema mit der Bremsanlage immer noch nicht komplett verdrängen können die Bremsanlage vom 4er in den KA9 einzubauen. Deshalb habe ich mir auch schon eine fast komplette Vordeachse eines KB1 besorgt. Also Dreieckslenker, Radnarben, Bremsscheiben und Sättel. Das Projekt habe ich für kommenden Winter geplannt. Bis dort hin werde ich wohl auch informationen haben ob die Teile in einen KA9 passen können.
Zu dem Thema Adapter habe ich im Netz auch etwas gefunden.
Schaut mal hier: http://www.mbt-engineering.de/DE/products/mbt140_de.html
Die machen echt schöne Sachen. :yes:
Vielleicht können die auch etwas für den Legend bauen.

Gruß Blacky

WolliKB1
07.08.10, 18:44
Hallo,

wie ist die Geschichte denn nun ausgegangen ?
Ich war mit den Bremsen im KA9 auch nie zufrieden. Die im KB1 sind wirklich super. Wer gern schnell fährt :D weiß das zu schätzen :ok1: