PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 1 internationales Honda-Youngtimer-Treffen



Legend32
31.01.08, 23:44
Ein weiteres Thema ist nicht mehr da. Ich habe noch mal den Link ausgegraben. Es ging mal um das erste internationale Honda-Youngtimer-Treffen.
http://www.honda-car-classics.de/HCC2008-Anmeldung.html
Ich hatte mich dort angemeldet. Es bleibt noch abzuwarten, wie es mit der Übernachtung aussieht.

Grüße
Ralph

RenéKA8
01.02.08, 10:39
Ahh, richtig!

Und ich hatte sowas wie "Interessant, mal sehen ob ich es schaffe - ist ja nicht so weit weg." geschrieben ... :grin:

Legend32
14.02.08, 00:02
Ich habe neue Infos bekommen.


Wir versichern Dir, das dieses Treffen etwas ganz besonderes werden wird und tun unser Möglichstes, um Dir ein einmaliges Erlebnis zu bieten!

Hier bekommst Du nun alle wichtigen Informationen zur Honda Car Classics 2008!

Da wir nicht nur ein "Parkplatztreffen" organisieren wollten sondern etwas ganz besonderes, war es uns nicht möglich dies kostenfrei zu tun.
Du hast sicherlich schon gelesen das es sich um einen Beitrag in Höhe von: 10,00 Euro handelt.

Der Beitrag gilt pro Auto und nicht pro Person.
Das heisst, das im besten Fall 5 Personen für komplett nur 10,00 Euro am Treffen teilnehmen können.
Im Beitragspreis enthalten sind ein Frühstück am Samstag bei Ankunft,
Teilnahme an den Wettbewerben / Fahrzeugbewertung / Pokalverleihung,
kleine Überraschungen die wir jetzt noch nicht verraten! :-)

Du bekommst demnächst weitere Informationen + Eintrittskarte per Post zugesandt!

Es ist Dir gestattet, vor Ort Dein Zelt aufzustellen und dort zu übernachten.
Toiletten befinden sich auf dem Gelände.

Falls Du aber lieber in einem Hotel/Ferienzimmer schlafen möchtest haben wir hier einige Telefonnummern für Dich zusammengefasst:
(Bitte rechtzeitig reservieren, da die Zimmer sonst ausgebucht sind!)

Hotel Humbert (900 m vom Treffen entfernt)
Dülmener Strasse 1
46286 Dorsten
Telefon: 02369 4109
Telefax: 02369 6853
Kosten Einzelzimmer: 38,00 € incl. Frühstück
Kosten Doppelzimmer: 64,00 € incl. Frühstück


Hotel Schürmann (900 m vom Treffen entfernt)
Dülmener Strasse 163
46286 Dorsten
Telefon: 02369 4277
Telefax: 02369 209297
Bitte geb bei der Buchung das Stichwort "Hondaoldies" an um dort kostengünstig zu buchen!

Es gibt noch weitere Hotels, die aber weiter entfernt liegen.
Man hat mir auch die Kontonummer für die 10 Euro genannt, die ich aber im Forum nicht offenlegen sollte, denke ich. Wer also teilnehmen möchte, dem kann ich sie als PN senden.

Grüße
Ralph

Type-S
14.02.08, 07:41
Ich werd hinfahren, weiss aber noch nicht wie lang ich dort bin.

Legend32
14.02.08, 10:38
Sonst keiner? Ist ja noch ein bischen Zeit. Ich bin jedenfalls da. Und seht euch noch mal den ersten Link an, den ich angegeben habe. Dort kann man sich anmelden. Dann nur noch Hotell per Mail buchen. Das habe ich auch gestern erledigt.

Grüße
Ralph

Type-S
14.02.08, 11:55
Ich weiss noch nicht wie es wg arbeit aussieht, ich kann nicht eine Vorarb-Anmeldung machen, leider.

Hiragana
14.02.08, 23:35
wir werden wohl nur "zu Besuch" kommen, praktisch ohne Übernachtung.

Type-S
15.02.08, 00:23
So wirds bei mir sicher auch sein.;)

Aber ich bring noch nen Prelude BA2 mit.:grin:

Legend32
30.04.08, 11:01
Nicht mehr lange und dann gibt es zumindest dieses Treffen.
Mal sehen, was da so los ist. :ok1:

Grüße
Ralph

Honda-Harry
30.04.08, 14:13
Hallo Jungs, ich werde einen von beiden Tagen kommen, kann im Moment nur nicht sagen welchen.

Wie können wir uns denn so gegenseitig erkennen ?
Kleine Handynummer in der Frontscheibe oder sowas ?

Oder besser gesagt, wie wüßte ich denn auch wann wer kommt. Mal angenommen, alle kommen am Sa. einer kann aber nur Sonntag. Derjenige sucht sich dann einen Wolf.

MichaelKA8
30.04.08, 14:19
Hallo Jungs, ich werde einen von beiden Tagen kommen, kann im Moment nur nicht sagen welchen.

Wie können wir uns denn so gegenseitig erkennen ?
Kleine Handynummer in der Frontscheibe oder sowas ?

Oder besser gesagt, wie wüßte ich denn auch wann wer kommt. Mal angenommen, alle kommen am Sa. einer kann aber nur Sonntag. Derjenige sucht sich dann einen Wolf.

Unser Erkennungszeichen ist der Legend, den hat eh kein anderer...;)

Honda-Harry
30.04.08, 15:05
Unser Erkennungszeichen ist der Legend, den hat eh kein anderer...;)

Wohl wahr, jedoch vorsichtshalber ein Erkennungsbild, nachdem ich Tage umher irrte, auf der Suche nach Legendfahrern .

Legend32
30.04.08, 23:25
Ich bin ja an beiden Tagen dort. Ich kann Euch meine Handy-Nr. per PN senden.
Ja, Legends wird es wohl wenige geben, zumal eigentlich nur das erste Baujahr als Youngtimer ausfällt, aber wer kann das schon genau erkennen.:D

Grüße
Ralph

MichaelKA8
01.05.08, 10:31
Ich werde am Samstag kommen, da meine Frau Samstag arbeitet. Sonntag bin ich mit ihr unterwegs.

Hiragana
01.05.08, 11:06
ich werde dort nicht erscheinen! Der Initiator dieses Treffens, ebenfalls Betreiber der Seite www.hondayoungtimer.de, schart eine Menge 18 jährige Civic-Fahrer um sich, welche ihm nach dem Mund reden. Auf welchem geistigen Niveau die Homepage und sicher auch das Treffen angesiedelt ist, besagt schon der Leitspruch des Forums, der da heisst: "Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar. So zu lesen auf der Startseite der oben erwähnten Homepage.
Aber ich möchte hier keinerlei Front machen, vielleicht ist es auch ganz nett auf dem Treffen. Wünsche euch viel Vergnügen.

Legend32
01.05.08, 14:22
Ich war auch dabei, habe aber die Bilder nur bei uns ins Forum gestellt.

Na, ich bin ja mal gespannt, was das nun für ein Treffen weden soll.
Ich fahre ja sonst auch nicht zu den allgemeinen Honda-Treffen, wegen der Massen-Civics.

Naja, ich habe ja schon lange gebucht.

Grüße
Ralph

Klaus
01.05.08, 14:34
Ralph, wünsche dir viel Spaß dort.

Würde ja auch gerne Hondas sehen aber für nur ein zwei Legend dort ist mir das zu weit.
Mit einem echten Legend Treffen wird das wohl nie wieder was werden. Warum ?
Sehr schade daß dies trotz der Seltenheit der Autos hier in D sooo aussichtslos ist.
Warum eigentlich ? Verstehe das nicht ganz...

Klaus
01.05.08, 20:14
Ralph, nimm auf jeden Fall deine Cam mit. Sicherlich gibt's dort interessantes... egal in welcher Richtung ;)

Da werden bestimmt auch einige BA4 sein. Trauere meinem 4WS immer noch ein bisschen nach,
weiß nicht mal mehr ob der überhaupt noch lebt aber man kann ja schon aus Platzgründen
nicht alle seine Autos ab beginn der vierrädrigen Laufbahn aufheben... :rolleyes:;)

Honda-Harry
01.05.08, 22:20
Mausi und ich haben nun überlegt u. geplant.

Wir sind am Samstag , ich denke mal ab Mittag, vor Ort.

Harry

* Ralph....Nummer ist ebenfalls gespeichert.

Honda-Harry
02.05.08, 14:38
Habe mir gerade bei Google Earth den Swebenring einmal aus der Luft angeschaut. Ich dachte erst die veranstalten so etwas auf einem Flugplatzgelände oder ähnlichem.
Sprich, bei der Ankündigung, sollte man ja von Massen von Fahrzeugen ausgehen.

Es ist aber anscheinend in einem normalen Gewerbegebiet. Man wird wohl den Parkplatz eines Firmengeländes nutzen ?? (ala` Veranstaltungungen bei D&W) Wir werden sehen.

MichaelKA8
02.05.08, 15:06
Habe mir gerade bei Google Earth den Swebenring einmal aus der Luft angeschaut. Ich dachte erst die veranstalten so etwas auf einem Flugplatzgelände oder ähnlichem.
Sprich, bei der Ankündigung, sollte man ja von Massen von Fahrzeugen ausgehen.

Es ist aber anscheinend in einem normalen Gewerbegebiet. Man wird wohl den Parkplatz eines Firmengeländes nutzen ?? (ala` Veranstaltungungen bei D&W) Wir werden sehen.

So ist das, da ist nur ein örtlicher Autohändler, ich war gestern mit dem Mopped schonmal schauen. Der Parkplatz auf dem MTZ in Frankfurt ist größer.
Schaun wir mal.

Honda-Harry
03.05.08, 23:28
Nun von mir die ersten Eindrücke des internen Minni Legend´s Treffen auf dem Honda-Youngtimer-Treffen in Dorsten.
Als erstes mal, habe ja nun Michael und Ralph mit Frau kennengelernt, Super Leute. So eine Top Ahnung über Honda und Legend, das ist schon unheimlich. Da bin ich noch Lichtjahre von entfernt. Simone (Mausi) war auch von Ralph´s Frau begeistert, sie hatten sich den ganzen Nachmittag über unterhalten.
Zu sehen gab es viele alte Hondamodelle, aufgemachte CRXes und super schicke de Sol´s (mit vercromten Moteren etc.) wobei ich aber denke das Michael wohl der bessere Promoter wäre, auf Grund seiner Ahnung und der Typenvielfalt die es gab.

Alles in allem, ein gelungender Nachmittag bei "bestem" Wetter, und wieder mal drei tolle Menschen kennengelernt. Gruß nochmal von Simone an Euch drei !

MichaelKA8
03.05.08, 23:49
Das Wetter war so toll, dass ich jetzt mit roter Birne und angegrillten Armen hier sitze...:D
Hab ich mir doch glatt 'nen Sonnenbrand geholt.:eek:

Ansonsten: Sehr nettes Treffen, sehr nette Leute, war schön den Harry und Frau mal kennenzulernen, bzw. Ralph und Kerstin mal wiederzusehen.
Weiterhin muss ich sagen, dass die Atmosphäre dort auch super war, es waren bei weitem nicht nur Plastiktuner dort.
Im Gegenteil, es waren jede Menge S800 und auch 600er dabei.
Eigentlich war auch die gesamte Palette von Klassikern dabei, es fehlten die Legend 1, bzw. NSX.
Auch die Organisatoren der Youngtimer-Comunity haben sich alle Mühe gegeben, ein angenehmes Treffen zu veranstalten.
Und jetzt noch eine (vielleicht nur für mich:p) angenehme Planänderung: Ich kann morgen auch noch kommen.
Wird sicher den Ralph freuen, da ich ihm dann seine ALB-Flüssigkeit wechsele.
Auf jeden Fall ein gelungener Tag und ich denke, der morgige wird wieder gut.
Ich glaube, ich brauche eine zusätzliche Garage, ein S800 hätte es mir auch noch angetan...:rolleyes:
Gruß Michael

MichaelKA8
04.05.08, 09:38
So, aufi geht's...;)

MichaelKA8
04.05.08, 19:49
So, auch heute war ein super Tag.
Ich muss sagen, dass die Jungs vom Youngtimerforum sich richtig Mühe gegeben haben.
Rundherum ein gelungenes Wochenende, zumal der Wettergott an diesem Wochenende wohl Hondafan war..;):ok1:

Alter
04.05.08, 21:53
Danke für Eure Berichte u. Fotos, man spürt förmlich Eure Begeisterung!:ok1:
Da habe ich bestimmt 'was versäumt, aber die Entfernung wäre doch happig gewesen ... Schade.
Gruß Werner

Legend32
05.05.08, 00:03
Nun kommt als letzter Legendfahrer noch mein Beitrag. Das Treffen war wirklich gut organisiert und es warren sehr nette Leute dort (keine Halli-Galli's). Noch dazu zwei Weitere aus unseren Reihen kennengelernt.
Die Orgas haben eine gute Arbeit gemacht und eine schöne Rally auf die Beine gestellt. Es wurde nicht langweilig und das Wetter paßte absolut.
Also ein sehr gelungenes Wochenende an dem Kerstin und ich komplett teilgenommen haben, aber der Michael ja praktisch auch. Klasse!

Ich hätte nicht gedacht, daß mich die kleinen S800 so begeistern. Super Wägelchen!:yes:

Grüße
Ralph

Legend32
05.05.08, 10:32
Da habe ich bestimmt 'was versäumt, aber die Entfernung wäre doch happig gewesen ... Schade.
Gruß Werner

Ein Pärchen kam aus Bayern (München) und aus der Chechischen Rebublik waren auch Mehrere da. Wenn das nicht weit ist. Da muß man eben eine oder zwei Übernachtungen mit einplanen. Dann ist das ein Kurzurlaub, wie damals am Bodensee. Das haben wir immer noch in guter Erinnerung.

Grüße
Ralph

Alter
05.05.08, 17:59
Ein Pärchen kam aus Bayern (München) und aus der Chechischen Rebublik waren auch Mehrere da. Wenn das nicht weit ist. Da muß man eben eine oder zwei Übernachtungen mit einplanen. Dann ist das ein Kurzurlaub, wie damals am Bodensee. Das haben wir immer noch in guter Erinnerung.

Grüße
Ralph
Hast schon recht mit Kurzurlaub usw. - im Nachhinein sieht's immer anders aus.... :hmm:
Aber nachdem das ja als Youngtimer-Treffen deklariert war, sah ich den KB1 schon als deplatziert an.
Oder dachtest Du eher daran, mir selbst 'ne Classic-Nummer um den Hals zu hängen?! :happy: :happy: :D

Brauchst Du noch mehr fadenscheinige Ausflüchte? (Meine Frau meint, darin sei ich Meister)

Gruß Werner

MichaelKA8
05.05.08, 18:27
Hast schon recht mit Kurzurlaub usw. - im Nachhinein sieht's immer anders aus.... :hmm:
Aber nachdem das ja als Youngtimer-Treffen deklariert war, sah ich den KB1 schon als deplatziert an.
Oder dachtest Du eher daran, mir selbst 'ne Classic-Nummer um den Hals zu hängen?! :happy: :happy: :D

Brauchst Du noch mehr fadenscheinige Ausflüchte? (Meine Frau meint, darin sei ich Meister)

Gruß Werner

Legend ist immer Klassiker, alleine wegen der geringen Stückzahl.
Außerdem waren dort keine Rassisten, keiner wurde wegen eines zu neuen Autos diskriminiert, solange Honda draufstand...:p
Unter den eingefleischten Hondafans findest Du zum KB1 auch eine Polarisierung, die einen sind begeistert, andere spricht er nicht an.
Auf jeden Fall war das für mich wesentlich angenehmer, als irgendwelche Tuningmessen, wo ich eigentlich nur sehe, was ich niemals machen würde, bzw. was für mich eigentlich kein Tuning ist.
Ich muss aber ehrlich zugeben, ob ich zur einer Übernachtung gefahren wäre, wüsste ich auch nicht.

Legend32
05.05.08, 22:20
Wiso denn nicht. Ich habe das mit Übernachtung schon mehrere Male gemacht. Klar, die Hotelbetten sind nicht so wie zuhause, aber die paar Tage. Nächstes Wochenende bin ich drei Tage weg, ebenfalls in einem Hotel. Da wird man so schön verwöhnt mit Frühstück, braucht nicht wegzuräumen und spülen. Und ein gemeinsames Frühstück ist sehr nett.
Aber, da muß ja jeder selbst wissen. Im Nachhinein weiß man, ob so ein Treffen (Kurzurlaub) gut war, oder nicht. Ich hatte ja nun die schlimmsten Befürchtungen aber die haben sich nicht bewahrheitet.

Kerstin und ich können uns später sagen: "Weißt Du noch Schatz, als wir früher noch so schön mit unserem Legend umhergefahren sind. Ja..., das waren doch schöne Zeiten." "Ja, mein Bährchen. Schön, daß wir das gemacht haben, da haben wir immer viel erlebt. Und wir haben sooo viele Menschen kennengelernt." :aetsch:

Grüße
Ralph

Honda-Harry
06.05.08, 08:39
, ebenfalls in einem Hotel. Da wird man so schön verwöhnt mit Frühstück, braucht nicht wegzuräumen und spülen. Und ein gemeinsames Frühstück ist sehr nett.
Kerstin und ich können uns später sagen: "Weißt Du noch Schatz, als wir früher noch so schön mit unserem Legend umhergefahren sind. Ja..., das waren doch schöne Zeiten." "Ja, mein Bährchen. Schön, daß wir das gemacht haben, da haben wir immer viel erlebt. Und wir haben sooo viele Menschen kennengelernt." :aetsch:Grüße Ralph

Ralph, Kerstin, zu dieser Einstellung muß ich Euch beipflichten. Grundsätzlich ist das Leben schon "stressig genug und allgemein doch recht kurz.
Der normale Alltag sieht ja so aus. Arbeit, Wochenendarbeit, Hausarbeit evt. wie in unserem Fall Kinder. Das ist schon einiges.
Dann sollte man sich aber auf der anderen Seite, einfach Auszeiten nehmen, und sich auch mal verwöhnen lassen. Und wie Ralph sagt, Erinnerungen sind immer was schönes. Nur ein Beispiel: Meine Firmenzentrale ist in Heidelberg. Ich war etliche Male (Lehrgänge) dort. Simone letztes Jahr das erste Mal.
Das war eine Kurzentschlossene Städtereise mit Übernachtung. Habe absichtlich das beste Hotel genommen, mit Pool und bla bla bla. Von dieser kurzen Sache zehren wir noch heute. Und von Geld her.... wir gehen ja heutzutage nicht mehr in Diskotheken etc. Was wir da nicht ausgeben, da kann man eben mal solch eine Heidelberg Tour machen. Wie gesagt, das Leben ist schon kurz genug.

HondaZ600
07.05.08, 17:50
Hey Leute

da war ja auch ein Z600 dabei.Ist mir grade beim Bilder anschauen aufgefallen.
Da muss ich ja das nächste mal doch kommen und einen Kurzurlaub machen.

Gruß Timo

MichaelKA8
07.05.08, 18:10
Hey Leute

da war ja auch ein Z600 dabei.Ist mir grade beim Bilder anschauen aufgefallen.
Da muss ich ja das nächste mal doch kommen und einen Kurzurlaub machen.

Gruß Timo

Die kamen aus Tschechien, über 800km mit der kleinen Nuckelpinne. So niedlich der ist, aber das stelle ich mir auch anstrengend vor.
Aber meine Eltern sind ja auch mit einem Goggomobil, bzw. hinterher mit einem Citroen Ami 8 (32PS) nach Österreich gefahren.
Wie Du siehst, waren auch jede Menge S800 dort. Hätte nicht gedacht, dass die eine so große Zahl dieser kleinen "Ur-Hondas" zusammenbringen.

Legend32
08.05.08, 10:22
Zwei oder drei von den Z600 waren da. Zwei waren jedenfalls orange und fielen dadurch auf. Die S800 waren aber mehr vertreten, was ich auch gut verstehen kann, denn das sind schon besondere und schöne Zweisitzer. Im Prinzip sind die Cabrios schon Roadster, die es schon lange vor dem Trendeinleitenden MX5 gab.

Grüße
Ralph

MichaelKA8
08.05.08, 14:24
Vor allem haben die auch eine sehr herausragende Technik für die damalige Zeit. Alumotoren, Fünfgang, Hydraulikkupplung und auch die perfekte Wasserdichtung des Verteilers.
Dazu hohe Leistung und problemlos hohe Drehzahlen, also das Ding hat wirklich was. Und dass 1968, als Auweh weder Leistung brachte, noch Drehzahl vertrug und dafür noch Benzininnenkühlung brauchte...

HondaZ600
08.05.08, 14:29
Ich würde auch einen S800 meinem Z600 vorziehen :D
Allerdings würde ich meinen Z600 nicht mehr her geben.Ist einfach super wie die Leute auf die kleine Kiste reagieren.
Der S800 ist nicht nur so eine Art Vorläufer des MX-5 sondern hatte auch schon das heute so oft beworbene Hochdrehzahlkonzept.Ist wirklich ein schönes Fahrzeug und von der Technik her ziemlich fortschrittlich für die damalige Zeit.

Hat schon jemand von euch die neue Renault Werbung gesehen? Die haben jetzt bei einem Modell Allradlenkung wie beim alten Prelude und tun so als hätten sie das Rad neu erfunden

HondaZ600
08.05.08, 14:30
Vor allem haben die auch eine sehr herausragende Technik für die damalige Zeit. Alumotoren, Fünfgang, Hydraulikkupplung und auch die perfekte Wasserdichtung des Verteilers.
Dazu hohe Leistung und problemlos hohe Drehzahlen, also das Ding hat wirklich was. Und dass 1968, als Auweh weder Leistung brachte, noch Drehzahl vertrug und dafür noch Benzininnenkühlung brauchte...

Das du einem aber auch immer zuvor kommen musst ;)

MichaelKA8
08.05.08, 14:45
Das du einem aber auch immer zuvor kommen musst ;)

Jo mei, so bin I halt, immer zuvorkommend...;)

Klaus
10.05.08, 00:28
Hat schon jemand von euch die neue Renault Werbung gesehen? Die haben jetzt bei einem Modell Allradlenkung wie beim alten Prelude und tun so als hätten sie das Rad neu erfunden

Jup, auch mein Gedanke und die Frage bleibt mir bis heute
warum das vor knapp 20 Jahren nur ein kurzes Schauspiel von Honda blieb.

Hatte selbst einen 4 WS und war von der Lenkung so angetan wie von keiner Innovation zuvor.
Nicht nur von der bombastischen Wirkung sondern auch davon "wie" intelligent und hochwertig Honda diese konstruiert hatte.

Wahrscheinlich blieb es bei der kurzen Epoche da Honda nur zeigen wollte was geht und die Kosten für viele spätere Geiz ist geil Kunden-Banausen zu hoch waren.
Das sieht man auch ganz deutlich an der Materialschlacht vom feinsten beim BA4 EXI16 4WS
und der abrupten "Entwicklungs-Verbilligung" seiner Nachfolger.

Bekäme ich diese Teile des BA4 4WS noch mal in die Finger kämen sie in den Legend.
Die Art der Hinterachse, die Aufhängung und Lagerung der unteren Querlenker beim Legend würde dies gestatten.

HondaZ600
10.05.08, 00:45
Ja die Technik fand ich damals schon toll.War zwar noch zu jung um die Details bzw. die Funktionsweise zu durchschauen aber es machte und macht Sinn die Hinterräder mitzulenken.Besonders gut fand ich, wenn sich die Räder ab einem bestimmten Einschlagwinkel in die andere Richtung gedreht haben.
Ist schon Schade das solche Innovationen dem Rotstift zum Opfer fallen :no:
Ich würde jedenfalls für ein solches System gerne etwas mehr bezahlen.