PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : VSS Sensor



MikeD
20.03.15, 08:51
So langsam ist mein VSS Sensor fällig, denn die Tachonadel springt etwas, wenn ich die Zündung einschalte oder geht auch manchmal nicht ganz runter, wenn der Wagen steht. Da gibt es ja die komplette Sensoren, aber auch ein Sensor Kit, wie man hier (http://www.ebay.com/itm/ACURA-LEGEND-1991-1995-SPEED-SENSOR-KIT-06560-PY3-000-/110640899068?pt=Motors_Car_Truck_Parts_Accessories&hash=item19c2b623fc&vxp=mtr) oder auch hier (http://www.ebay.com/itm/1991-1995-Acura-Legend-Speed-Sensor-Repair-Kit-/151611787465?pt=Motors_Car_Truck_Parts_Accessories&hash=item234cc448c9&vxp=mtr) sehen kann. 90$ ist natürlich nicht gerade billig für ein Reperatur Kit. Was wäre besser? Hat da schon jemand Erfahrungen gemacht? Wenn ich mich recht erinnere, war es Markus, aber er hatte glaub ich das komplette Teil gewechselt.

Legend32
20.03.15, 21:35
Wenn das VSS Gehäuse noch OK ist, spricht ja nichts gegen eine Reparatur.

Grüße
Ralph

HondaLegend
23.03.15, 07:28
Hallo Micha

Ich hab auch schon mal einen VSS-Sensor (also nur den elektrischen Teil) aus USA bestellt. Es war über "fast-import", der zweite link von dir.

Bei mir war es so, dass bei starkem Regen oder nach der Waschanlage die Tachonadel einfach unten blieb. Außderdem ging dann die Wandlerüberbrückung nicht mehr rein. Darum hab ich an den VSS Sensor gedacht. Ich hätte zwar gemeint, dass der "Fehler" mit dem Sensor beim 1995 Baujahr nicht mehr vorliegt, aber eine andere Ursache hatte ich nicht gefunden.
Das Problem war aber nach dem Wechsel immer noch da. Da ich nun aber schon seit einem Jahr nicht mehr im Regen fahre, machts mir nichts aus.

Aber, das heißt das mein alter Sonsor noch einwandfrei funktioniert. Ich weiß zwar nicht wie lange, aber er geht.
Den könntest du ja von mir haben, dann brauchst du nur noch einen O-Ring, denn zum Wechseln baut man normalerweise den mechanischen Teil mit aus.

Servus

legendcoupe
27.03.15, 16:37
Also: Die gesamte Einheit ist auch mechanisch(Hydraulisch) mit der Servolenkung verknüpft, die muss man aber nicht erneuern. Es reicht, den elektrischen Sensor am Kopf der Einheit zu wechseln.
Das Reparatur -Kit (ca.200,- Euro Original) beinhaltet den Sensor, nen Kabelbinder und einen neuen Dichtring für den Deckel des Gehäuses.
Bei mir waren die Symptome eine blinkende D4 Leuchte und eine sehr eigenwillige Tachonadel:)
Das Ganze ist ein bisschen fummelig, schafft man aber (mit Hebebühne) in etwa einer guten Stunde.

KA_Sammler
27.03.15, 22:53
Wenn Mike nicht möchte, nehme ich auch gern das gebrauchte Teil. Brauche für zwei Autos einen und habe leider keine mehr liegen.

HondaLegend
28.03.15, 16:25
Hallo Ringo

Ich würde jetzt gerne warten, bis sich der Mike mal meldet. Wenn er ihn nicht braucht oder will, kannst du den Sensor gerne haben.

Ich weiß auch nicht, warum er sich nicht mehr meldet, zumal es ja sein Thema ist.

Servus

KA_Sammler
28.03.15, 21:52
Eben das wunderte mich ja. Dann schon mal danke für das Angebot.

Legend32
30.03.15, 10:26
Ich habe ihn schon per WhatsApp angeschrieben, daß er sich hier melden soll.

Ich denke das wird er noch tun.

Grüße
Ralph

MikeD
07.04.15, 09:16
Aber, das heißt das mein alter Sonsor noch einwandfrei funktioniert. Ich weiß zwar nicht wie lange, aber er geht. Den könntest du ja von mir haben, dann brauchst du nur noch einen O-Ring, denn zum Wechseln baut man normalerweise den mechanischen Teil mit aus.Raimund,
dann sag mir was Du dafür haben möchtest :cool2: Bin ja mal gespannt, was da auf mich zukommt, denn nen VSS Sensor hab ich noch nie gewechselt :roll:

HondaLegend
07.04.15, 09:46
Hallo,

ich will nur 4€ für den Versand, denn ich brauch ihn ja nicht mehr.

Das wechseln geht ganz leicht, wenn man von unten rankommt.

Servus

MikeD
07.04.15, 15:24
Hallo,

ich will nur 4€ für den Versand, denn ich brauch ihn ja nicht mehr.

Das wechseln geht ganz leicht, wenn man von unten rankommt.

ServusDann PN mir bitte Deine Kontodaten und ich überweise Dir 10 €. Danke nochmals für Deine Fairness, Raimund :bowdown:

HondaLegend
10.04.15, 21:04
Hallo Micha

Päckchen ist unterwegs.

MikeD
13.04.15, 09:02
... und war bereits am Samstag da :ok1: Erst mal sehn, wann das Ding eingebaut wird. Zu allererst ist erst einmal der Zahnriemen an der Reihe und da wird mir schon ganz schwindelig :(

HondaLegend
13.04.15, 13:27
Zu allererst ist erst einmal der Zahnriemen an der Reihe und da wird mir schon ganz schwindelig :(

Naja, da hältst du dich schön an die Anleitung und plantst etwas Zeit ein, dann wird das schon.

Willt du die Wasserpumpe mit wechseln, dann ist es etwas mehr Arbeit. Dort muss dann die linke Nockenwellenriemenscheibe runter. Da muss mann aufpassen, und gut herhalten, und am besten die Kurbelwelle auf 15 Grad vor OT stellen damit es keine Berührung von Ventile und Kolben geben kann.

Viel Glück.

HondaLegend
12.06.15, 07:40
Hallo Mike

hast du den Sensor denn nun schon eingebaut?

Legend32
12.06.15, 10:26
Da gehe ich noch nicht von aus. Wir werden das wohl bei mir auf der Hebebühne machen, zusammen mit Klimakondensator und was noch so anfällt.

Bei Mike bzw. Ursula muß man auf "öffentlicher" Fläche auf dem Garagenplatz schrauben. Das ist nicht besonders schön.

Grüße
Ralph

MikeD
12.06.15, 14:47
Da gehe ich noch nicht von aus. Wir werden das wohl bei mir auf der Hebebühne machen, zusammen mit Klimakondensator und was noch so anfällt.Genau so ist es, mein lieber Ralph :ok1:


Bei Mike bzw. Ursula muß man auf "öffentlicher" Fläche auf dem Garagenplatz schrauben. Das ist nicht besonders schön.Genau so ist es. Und wenn man sich das Bild von meiner Garage (http://www.honda-v6.de/vbulletin/attachment.php?attachmentid=3072&d=1433085691) anschaut, kriegt man Platzangst (und ich hab die schmalste aller Garagen). Alle anderen sind 1 Meter breiter :mad2: Aber ich will ja nicht undankbar sein, denn ich bin ja froh, überhaupt eine zu haben, was sehr sehr schwer ist, in dieser Gegend überhaupt eine zu finden. Da hat man eher Aussicht auf nem 6-er in Lotto :lol1:

Legend32
13.06.15, 20:18
Stadtgebiete sind eben nichts für Autofans. :p

Grüße
Ralph

HondaLegend
13.06.15, 21:01
Die Städte werden immer "Autounfreundlicher".

Und dann wundern sie sich, warum keiner mehr in die Geschäfte geht, und immer mehr übers Internet bestellt.

MikeD
12.06.16, 16:14
Das Ganze ist ein bisschen fummelig, schafft man aber (mit Hebebühne) in etwa einer guten Stunde.Das war schon ziemlich heftig. Wir haben es gestern mit dem Zahnriemenwechsel gemacht :roll: Könnte man dabei stehen, wäre es einfacher gewesen, aber im liegen? Na ja...


Hallo Mike
hast du den Sensor denn nun schon eingebaut?


Das wechseln geht ganz leicht, wenn man von unten rankommt.Daran zu kommen war ja nicht so das Problem, aber die 2 kleinen Schrauben des Innenteils war schon nicht ganz leicht. Wer hätte auch gedacht, das der Gehäusedeckel mit 3 kleinen T10 (war es T10?) oder T20 Torx mit Innenloch versehen war. Da konnte man nur mit einem kleinen Spiegel immer nachschauen, wo die Schrauben sitzen. Schade das ich davon keine Bilder gemacht habe. Kam mir vor wie bei nem Zahnarzt :lol1:


Willt du die Wasserpumpe mit wechseln, dann ist es etwas mehr Arbeit. Dort muss dann die linke Nockenwellenriemenscheibe runter. Da muss mann aufpassen, und gut herhalten, und am besten die Kurbelwelle auf 15 Grad vor OT stellen damit es keine Berührung von Ventile und Kolben geben kann. Viel Glück.Bist Du da wirklich sicher, das die linke Nockenwellenscheibe runter muß? Kam mir aber gestern nicht so vor. Schrauben lösen und Pumpe raus. Fertig :yes:

HondaLegend
12.06.16, 19:48
Da konnte man nur mit einem kleinen Spiegel immer nachschauen, wo die Schrauben sitzen. Schade das ich davon keine Bilder gemacht habe. Kam mir vor wie bei nem Zahnarzt :lol1:


Habt ihr denn den VSS Sensor nicht ausgebaut? Ich habe den ganzen Sensor (inkl. Hydraulikteil) aus dem Diff. ausgebaut, und konnte den Elektronikteil auf der Werkbank wechseln.

MikeD
12.06.16, 21:02
Habt ihr denn den VSS Sensor nicht ausgebaut? Ich habe den ganzen Sensor (inkl. Hydraulikteil) aus dem Diff. ausgebaut, und konnte den Elektronikteil auf der Werkbank wechseln.Ne Raimund, wir kamen da eigentlich sehr gut dran. Die untere Abdeckung etwas lösen und mit der Hand neben dem Ölfilter rein. Das ging eigentlich ganz gut. Nur im liegen machts keinen Spaß :grin:

Legend32
13.06.16, 10:12
Im Liegen macht mir so manches mehr Spaß. Ich finde das viel entspannter im Liegen zu arbeiten.

Naja, beim Einbau war ich ja schnell. Ich war früher mal Zahnarzt.:aetsch:

Was dann doch lange gedauert hat, war das Umlegen des Kabels für den VSS, der ja falsch geführt war. Es war ja wieder Alles zusammengebaut und man kam nicht mehr gut dran.

Generell war der Tag aber sehr erfolgreich und gar nicht stressig.

Grüße
Ralph

MikeD
13.06.16, 12:32
Im Liegen macht mir so manches mehr Spaß. Ich finde das viel entspannter im Liegen zu arbeiten.Nur zum arbeiten? Ich kann mir da noch besseres vorstellen :lol1:

legendcoupe
14.06.16, 17:50
Ich habe damals zum Wechsel das Elektronik-Sensors die gesamte Abdeckung entfernt . Das war zwar etwas mehr Schrauberei, aber man kam super an die Schrauben des Deckels, und auch die Kabelbefestigung war einfach und gut erreichbar. Allerdings war ich in einer Hobby-Werkstatt mit Hebebühne, das hat die Sache enorm erleichtert. Für 12,- Euro pro Stunde war das vollkommen O.K.

MikeD
19.07.16, 18:23
Kleine Aktualisierung: Er spinnt wieder. Komischerweise immer an sehr warmen bis heißen Tagen wie heute. Morgens hab ich das Problem nicht. Die VSS-Elektronik hatten wir beim letzten Zahnriemenwechsel gemacht. Ab da funktionierte alles. Bis heute :mad1: Aber schauts Euch an... Tachonadel spinnt (https://youtu.be/6zBd8Ia4JfA)

Legendpit
20.07.16, 10:50
Und wie wirkt es sich beim fahren aus?

Bei mir funktionierte es damals immer die ersten 5 km und fing dann an mal auf Null und dann auf 180 zu pendeln.

PIT

Legend32
20.07.16, 12:11
Den VSS könnte ich bei Rockauto mitbestellen. Ich habe nämlich immer noch nicht bestellt. :o

Komisch, ich hatte damit noch nie Probleme.

Grüße
Ralph

MikeD
20.07.16, 13:40
Und wie wirkt es sich beim fahren aus?

Bei mir funktionierte es damals immer die ersten 5 km und fing dann an mal auf Null und dann auf 180 zu pendeln.

PITNa ja, beim fahren ist die Anzeige normal. Mitunter bleibt die Nadel dann bei 20 Km stehen, sobald man langsam fährt und zum stehen kommt. Irgendwann pendelt sich die ganze Sache wieder ein und es ist alles normal. Komischerweise hab ich das nur an sehr heißen Tagen, also so wie gestern. Morgens ist alles normal, wenn ich den Wagen aus der Garage fahre. Sehr dubios das ganze :cool2:


Den VSS könnte ich bei Rockauto mitbestellen.Und was kostet dieses Teil? Du meinst doch bestimmt das Elektronikteil, oder?


Ich habe nämlich immer noch nicht bestellt. :oSchäm Dich und geh in die Ecke :grin: Meine Lederteile hat Willie gestern aus den USA versendet. Weiß nicht, wie lange das dauert, bis die hier sind. Du hattest ja per WhatsApp geschrieben, dass Du Ende Juli Zeit hast. Dann könnte ich ja endlich mal nach 2 Jahren die Türverkleidung machen und auch die vorderen Lautsprecher mal einbauen, die schon seit 1 Jahr im Keller liegen. Die hinteren Querträger können wir ja dann mal einbauen, sobald Du das Teil für die Fahrerseite bei Rockauto bestellst. Mit dem VSS Sensor kann ich leben... ist nicht sooo dringend.

KA_Sammler
20.07.16, 14:01
Manche funktionieren bei Kälte besser, andere bei Wärme. Hatte bei jedem defekten VSS ein anderes Fehlerbild. Auch liegende Nadel oder wildes hin und her springen können sich abwechseln. Ich tippe auf kalte Lötstellen im Elektronikteil und werde die Tage mal eins aufmachen. Vielleicht ist ja doch ne Reparatur möglich.

Legendpit
20.07.16, 17:24
Und was kostet dieses Teil? Du meinst doch bestimmt das Elektronikteil

Ich habe über ebay ca. 150€ incl. Versand aus den USA bezahlt, Zoll und Einfuhr auch schon dabei.

PIT

MikeD
20.07.16, 21:28
Ich habe über ebay ca. 150€ incl. Versand aus den USA bezahlt, Zoll und Einfuhr auch schon dabei.

PIT150 € für so nen bischen Elektronik :stupid: ? Wahnsinn. Dabei war das Teil vom Raimund doch beinahe neu... :staun:

Legend32
20.07.16, 22:36
Bei Rockauto kostet das elektronische Teil 90 Euro plus Versand plus Steuer und Zoll. Das kommt dann sicher auch auf so 150 Euro.

Vielleicht ist aber ja trotzdem eine Reparatur möglich, wie Ringo schrieb. Da das Gehäuse abgedichtet ist, kann man die Elektronik auch "offen" einbauen.

Grüße
Ralph

HondaLegend
21.07.16, 08:22
150 € für so nen bischen Elektronik :stupid: ? Wahnsinn. Dabei war das Teil vom Raimund doch beinahe neu... :staun:

Hi,

Nein, der von mir war nicht neu. Ich hab mir ja einen neuen bestellt, den eingebaut, aber der Fehler blieb erhalten, darum ging ich davon aus, das auch der alte noch gut ist.
Ich glaube auch gelesen zu haben, dass es das Problem mit fehlerhaften VSS bei den 1995er nicht mehr gab, da da bereits eine Änderung eingeflossen ist.

Bei dir sieht das ja eher untypisch aus, dass der im Stand schon leicht hoch geht. Könnte ja auch am Kombiinstrument liegen.

Beim VSS ist es ja eher so, dass das Signal sporadisch ausfällt. Ich kann mir kaum vorstellen, dass der dann im Stand solche Fehler verursachen kann, denn da kann er ja gar kein Signal ausgeben. Vielleicht könntest du ja, wenn der Fehler wieder da ist, den schnell abstecken. Oder mit dem Heißluftfön erwärmen, ob dann der Fehler kommt?

So schlimm ist es ja bei dir noch nicht.

Bei mir ist er eben immer wenn das Auto richtig nass geworden ist, komplett ausgefallen. Das ist dan schon blöd, denn dann geht eben kein Tacho und eben auch die Wandlerüberbrückung und der Tempomat nicht. Er hatte dann immer ein etwas höheres Drehzahlnineau, das war ganz komisch zum fahren.

MikeD
21.07.16, 09:23
Bei dir sieht das ja eher untypisch aus, dass der im Stand schon leicht hoch geht. Könnte ja auch am Kombiinstrument liegen.
Moin Raimund :)
mit dem Kombiinstrument habe ich auch schon dran gedacht, denn der Tacho muß ja irgendwo einen Impuls bekommen, so das die Nadel etwas nach oben ausschlägt.

Bei diesem Thema bin ich immer wieder darauf gestoßen, das die meisten bei einem fehlerhaften VSS Sensor noch die Begleiterscheinung haben, das die D4 Lampe blinkt, was ich ja überhaupt nicht habe. Und dann noch die Tatsache, das ich dieses Problem nur bei starker Wärme habe, was im Winter bei mir ja überhaupt nicht der Fall ist. Aber damit kann ich leben :yes:

KA_Sammler
21.07.16, 12:31
Bei einem meiner Autos war es so, dass nach Fahrt bei Landstraßentempo immer die Motorkontrolleuchte an ging. Hatte erst das LPG im Verdacht, aber seit Tausch des VSS ist das Problem weg.

Ausgefallen sind bei mir VSS aus 91 und 92. Ohne Probleme bisher sind 91, 92 und 93 in den anderen Autos. Kann also aus eigener Erfahrung noch kein Problem nach Baujahr erkennen.