PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spurstangenkopf wechseln



ChrisHondaKA7
27.05.16, 11:22
Kann man die spurstangenköpfe selber wechseln ohne einen schlagschrauber oder ist der Aufwand zu groß dann

MFG Chris

Legend32
27.05.16, 23:22
Ich vermute Du meinst die Spurstangenköpfe der Lenkung?

Was hat das aber mit einem Schlagschrauber zu tun. Abgesehen für die Radmuttern wüsste ich nicht, wofür man den bei dieser Arbeit braucht. Ein Kugelgelenk Ausdrücker wäre hilfreich.

Grüße
Ralph

ChrisHondaKA7
28.05.16, 00:55
Ja genau den meinte ich naja wenn ich die Mutter lösen will mit ner Ratsche kann es dann nicht passieren das sich der Kugelkopf dann mit dreht oder macht der das nicht

MFG Chris

Legend32
28.05.16, 23:33
In der Regel haben die sich mit dem Konus über die Jahre so festgesetzt, dass die sich nicht mitdrehen.

Ich habe es noch nicht erlebt.

Grüße
Ralph

ChrisHondaKA7
28.05.16, 23:48
OK aber dann sollte sich bei dem neuen das mit drehen oder nicht beim fest schrauben dann sry wenn ich so blöd Frage aber ist das erste mal das ich bei einem auto das selber Wechsel

MFG Chris

Legend32
29.05.16, 23:34
Ja, da hast du recht. Es kann sich kurz mitreden wenn es noch nicht fest im Konus sitzt. Es macht dem Kugelgelenk übrigens nichts, wenn es sich mitdreht. Auf jedem Fall bekommt man es immer fest angezogen. Das Drehmoment ist mit 50-60 Nm nicht sehr hoch.

Grüße
Ralph

ChrisHondaKA7
30.05.16, 08:48
OK danke dann weiß ich erstmal bescheid

MFG Chris