Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Hifi im KA8

  1. #11

    Standard

    Ich hatte mal Bilder von meinen Papierschablonen, die ich geschnitten habe. Ich habe sie hier im Forum noch nicht wiedergefunden.:mad1:

    Hier, war in einem Beitrag:

    Und mein Subwoofer. Er ist nicht gerade schön, bummst mit aber genau richtig.


    Grüße
    Ralph
    Honda Legend Coupé KA8 seit 2004 & Chevrolet Corvette C5 seit 2007:cool2: & Corvette C4 seit 2015:cool1:
    Honda Legend Limousine KA4 - verkauft

  2. #12

    Standard

    Zitat Zitat von HondaLegend Beitrag anzeigen
    Mit ein paar Bildern könnte ich auch dienen. Ist mir nur immer zu zeitaufwändig die hier draufzuspeielen.
    Anhänge verwalten ist die schnellste Art, Bilder hochzuladen. Es geht natürlich auch noch schneller mit nur 1x Klick. Vorausgesetzt Du hast die Bilder in der Galerie

    Zitat Zitat von Legend32 Beitrag anzeigen
    Ich hatte mal Bilder von meinen Papierschablonen, die ich geschnitten habe. Ich habe sie hier im Forum noch nicht wiedergefunden.:mad1:
    Wenn Du die im Forum unter Anhänge speichern würdest, kann man die sofort finden. Du hast die Bilder extern eingebunden und somit ist die Suche etwas aufwendiger

  3. Themenersteller #13
    Registrierte Benutzer
    Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    26
    Themen
    2

    Standard

    Das mit den Papierschablonen sieht top aus...

    Was hast du da dann genommen...
    Hab mal was von Plexiglas gelesen...! Weiss aber nicht mehr ob du das warst...!
    Ich würde aber zu MDF tendieren... Leicht zu verarbeiten...!

    Wie dick müsste das sein...?



    Wenn ein Fahrzeug kein HiFi Potenzial hat, ists für mich eben schon ein Minuspunkt...!

  4. #14

    Standard

    5 oder 10mm PVC, das ist hart genug, aber noch flexibel.
    MDF geht natürlich auch.
    Die 10mm sehe ich als besten Kompromiss an.
    Gruß Michael
    Was ist der Unterschied zwischen einer Herde Rindviecher und einer Horde Parteibuchochsen?:hmm:
    Die Rindviecher machen Milch und Fleisch, die Parteibuchochsen Bullshit!
    :stein:

  5. #15

    Standard

    Ich hatte noch weißes 4 mm PVC genug und da dort schon mal Wasser entlang laufen könnte, habe ich lieber Kunststoff statt Holz verwendet. Sicher ist sicher!

    @Mike
    Das mit den Bilder-Anhängen muß ich mir noch mal ansehen. In der Galerie habe ich ja welche. Nur die bekomme ich nur als Link in den Beitrag.:no:

    Grüße
    Ralph
    Honda Legend Coupé KA8 seit 2004 & Chevrolet Corvette C5 seit 2007:cool2: & Corvette C4 seit 2015:cool1:
    Honda Legend Limousine KA4 - verkauft

  6. #16
    Honda Guru Benutzerbild von Alter
    Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    1.348
    Themen
    97

    Standard

    Hallo Alex,
    beobachte gerade dieses HiFi-Thema und möchte Dir zur Materialwahl neben PVC u. MDF noch eine Alternative vorschlagen: Blende für neues Doppel DIN Radio

    Zitat:
    ... Als Material kann ich Dir aus Erfahrung die DIBOND-Platten von ALCAN wärmstens empfehlen. Das sind super leichte, aber sehr stabile Verbundplatten mit Polyethylen-Kern und Aluminium-Deckschichten, einbrennlackiert oder in Alu-Finish.
    -> http://www.dibond.com/alcan/acsites....=3&type= .htm

    Zum download aller Produkteigenschaften kommst Du hier: http://www.dibond.com/alcan/acsites....=5&type =.htm

    und den Lieferanten Deines Misstrauens bei Dir in der Nähe findest Du hier: http://www.cadillac-plastic.de/pages...teAdressen.asp ...

    - - -
    Zudem hat dieses Material die positiven Eigenschaften wie leicht u. schwingungsarm, die für Deinen Zweck von Vorteil sind.

    Gruß Werner

    PS: Wenn's für Dich nicht zu weit ist, bei ALCAN in Singen (Hersteller) gibt's Abfallstücke für wenig Kohle.

    Ausländische Autos? à >Kfz mit Migrationshintergrund<

    Als Autofahrer gibt es 2 Möglichkeiten:
    Entweder man fährt ein zuverlässiges Autos, oder man wird ADAC-Mitglied.

  7. #17
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Legendpit
    Registriert seit
    02.01.2016
    Beiträge
    345
    Themen
    14

    Standard AW: Hifi im KA8

    Ich habe noch kein Projekt für 2017, da ich nicht weiß, was nächstes Jahr beruflich alles passieren wird.

    Heißt u.a., wenn der Legend bleibt, würde ich gern an der Musikanlage etwas Moderneres verbauen.

    Welche Vorschläge habt ihr, bzw. was habt ihr bei euch verbaut?

    Ein Doppel DIN wäre schön, aber kein MUSS!

    Freu mich auf eure Vorschläge! k1:

    PIT

  8. #18

    Standard AW: Hifi im KA8

    Ich habe das OEM Radio bisher drin gelassen. Alle anderen Modernen Radios sind optische Fremdkörper für mich und passen mir optisch gar nicht.

    Als Navi muß ich bei den vielen Autos ohnehin ein mobiles Navi einsetzen. Was nützt es mir, wenn ich nur im Legend ein festes Navi hätte.

    Ich habe lediglich alle Lautsprecher ersetzt und einen aktiven Subwoofer im Kofferraum liegen, den ich jederzeit mal rausnehmen kann, wenn ich mehr Platz im Kofferraum brauche. Der Sound ist der Beste, den ich in einem Auto hinbekommen habe. Und ich habe früher viel mit LSP in der Heckablage usw. gemacht.
    Und den CD-Wechsler habe ich durch einen MP3-Player von Yatour ersetzt. Diesen Player gibt es mit dem M-Bus (Alpine) und dann läßt er sich mit dem OEM Radio bedienen. Da ist dann Platz für 6 x 99 Titel (6 virtuelle CDs mit je 99 Titeln). Internetradio habe ich damit allerdings leider nicht, aber lückenlos läuft Internetradio bei uns noch nicht.

    Grüße
    Ralph
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Honda Legend Coupé KA8 seit 2004 & Chevrolet Corvette C5 seit 2007:cool2: & Corvette C4 seit 2015:cool1:
    Honda Legend Limousine KA4 - verkauft

  9. #19

    Standard AW: Hifi im KA8

    Das ruft so einige Erinnerungen wieder wach, Ralph. Stichwort TomTFC und seine rollendes Multimedia Coupe :lol1: Meine Güte, was Tom da in sein Coupe inversiert hat, Wahnsinn...

    Ja, so richtig zufrieden bin ich mit dem Klang auch nicht, besonders was die vorderen LSP angeht. Aber da haben Ralph und ich so meine Erfahrungen, besonders als ich mir welche geholt hatte und die partou nicht passten. Gut das Ralph so ein großes Lager hat. Aber irgendwann muss ich da was machen. Bin schon lange mit BOSE am liebäugeln, aber nicht BOSE als Zubehör, sondern BOSE OEM. Das OEM BOSE Radio hab ich schon seit Jahren im Keller liegen, mir fehlt aber der Verstärker. Nur den zu finden ist sehr schwierig, da ich einen ganz bestimmten brauche. Ältere gehen auch, haben aber einen verheerenden Werksfehler wegen Überhitzung!!! Siehe Safety Recall "Bose Audio Amplifiers" => PDF
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. KB1 und DVD-Audio
    Von WolliKB1 im Forum Allgemeines
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 02:27
  2. No Name Doppel Din Tape
    Von DaLegend im Forum Elektronik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 20:53
  3. Hier ein Link zum Thema Audio und Hifi
    Von MichaelKA8 im Forum HiFi & Multimedia
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 10:40

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •