Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Thema: Welche Bremsscheiben?

  1. Beitrag ID: 27848 #31
    Legende Benutzerbild von MichaelKA8
    Benutzer-ID
    4
    Mitglied seit
    29.11.2005
    Beiträge
    5.700
    Themen
    120

    Standard AW: welche bremsscheiben?

    Lasst bitte die Finger von diesen EBay Anbietern, die ein Maß von 23mm Dicke anbieten! DIESES MAß IST KOMPLETT FALSCH UND DARF BEI UNSEREN BREMSEN NICHT EINGEBAUT WERDEN!!!
    Gilt für KA7/8, der KA9 hat tatsächlich diese Stärke, von 96-98.
    Danach hat er 300er Scheiben, die eh nicht passen können.
    Was ist der Unterschied zwischen einer Herde Rindviecher und einer Horde Parteibuchochsen?:hmm:
    Die Rindviecher machen Milch und Fleisch, die Parteibuchochsen Bullshit!
    :stein:

  2. Beitrag ID: 27853 #32
    Erfahrener Benutzer
    Benutzer-ID
    222
    Mitglied seit
    03.11.2007
    Beiträge
    382
    Themen
    21

    Standard AW: welche bremsscheiben?

    Herth und Buss liefert auch die korrekten Scheiben unter Ersatzteilnummer J3304029. Kostet ab ca. 69 EUR pro Stück:
    Bremsscheibenart: Innenbelüftet
    Bremsscheibendicke [mm]: 28
    Innendurchmesser [mm]: 148
    Durchmesser [mm]: 282
    Lochanzahl 1: 2
    Lochanzahl 2: 2
    Höhe [mm]: 47,4
    Mindestdicke [mm]: 26
    Nabendurchmesser [mm]: 70
    Lochkreis-Ø [mm]: 114,3
    Lochanzahl: 5

  3. Beitrag ID: 27854 #33
    Administrator Benutzerbild von MikeD
    Benutzer-ID
    1
    Mitglied seit
    29.11.2005
    Beiträge
    8.046
    Themen
    500

    Standard AW: welche bremsscheiben?

    Zitat Zitat von Daniel-S Beitrag anzeigen
    Herth und Buss liefert auch die korrekten Scheiben unter Ersatzteilnummer J3304029.
    Dank Dir, Frank. Somit sind wir noch um eine Info reicher :yes:

  4. Beitrag ID: 27856 #34
    Administrator Benutzerbild von Legend32
    Benutzer-ID
    14
    Mitglied seit
    30.11.2005
    Beiträge
    2.809
    Themen
    25

    Standard AW: welche bremsscheiben?

    Zu spät. Naja, vielleicht sind die Originalen trotzdem besser.

    Grüße
    Ralph
    Honda Legend Coupé KA8 seit 2004 & Chevrolet Corvette C5 seit 2007:cool2: & Corvette C4 seit 2015:cool1:
    Honda Legend Limousine KA4 - verkauft

  5. Beitrag ID: 27981 #35
    Benutzer Benutzerbild von sascha0123
    Benutzer-ID
    2
    Mitglied seit
    29.11.2005
    Beiträge
    75
    Themen
    10

    Standard AW: welche bremsscheiben?

    Hallo Leute,

    23er Bremsscheiben auf unserem Legend ist lebensgefährlich. Ich hatte mir mal 23er Brembos aus USA bestellt und auch gleich die für vorne passenden Bremssattelhalter geholt. Die passen auch auf unsere Bremsanlage. Aber ohne die passenden Bremssattelhalter kann es passieren, daß der abgefahrene Bremsbelag einfach zwischen Scheibe und Bremssattelhalter durchgedrückt wird und es keine Bremse mehr gibt. Bei 23er Scheiben und 28er Bremssattelhalter möglich und der Bremsbelag muss noch nicht einmal ganz unten sein, so das die mech. Bremsverschleissanzeige nicht mal warnen kann. Also Finger weg . In übrigen sind die 23er nichts für uns. Zu wenig Material. 3 Mal stark gebremst und sie verziehen sich. Habe mir jetzt komplett neue geholt bei KfzTeile24 (http://www1.kfzteile24-shop.de/index.php?NAV=startseite ). Alles geholt von Herth & Buss Jakoparts. Vordere Scheiben 70 % billiger, hinten 39 % billiger. Ca. 220 Euro mit Beläge. Top Qualität, gegen Rost geschützt.Anbei ein paar Bilder.

    Gruß Sascha

  6. Beitrag ID: 28998 #36
    Administrator Benutzerbild von MikeD
    Benutzer-ID
    1
    Mitglied seit
    29.11.2005
    Beiträge
    8.046
    Themen
    500

    Standard AW: welche bremsscheiben?

    Zitat Zitat von sascha0123 Beitrag anzeigen
    Alles geholt von Herth & Buss Jakoparts. Vordere Scheiben 70 % billiger, hinten 39 % billiger. Ca. 220 Euro mit Beläge. Top Qualität, gegen Rost geschützt.
    Hi Sascha,
    nach unserem vorgestrigen Telefonat hab ich mir das ganze Gedöns heute auch geholt. 2x Bremsscheiben und Beläge für vorne von Herth & Buss für sage und schreibe 184.90 inkl. MwSt!

    Von den Honda Preisen wollen wir garnicht erst reden, denn das hatte ich mir auch überlegt. Für diesen Preis hätte ich gerade mal eine Bremsscheibe bekommen. Aber schön zu sehen, das an den Naben und an den Rändern lackiert wurde, denn genau da bildet sich im Laufe der Zeit immer wieder der Rost. Wahrscheinlich werde ich die beim Ralph beim nächsten Besuch einbauen, denn da kann ich am besten arbeiten. Auch wenns am Arsch der Welt ist :lol1:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. Beitrag ID: 28999 #37
    Administrator Benutzerbild von Legend32
    Benutzer-ID
    14
    Mitglied seit
    30.11.2005
    Beiträge
    2.809
    Themen
    25

    Standard AW: Welche Bremsscheiben?

    Ich habe bei Honda (bei uns auf'm Dorf) für beide vorderen Bremsscheiben 303 Euro bezahlt. 118 Euro mehr geht ja noch. Die Scheiben von Herth & Buss sehen ja ganz passend aus. Wir werden es sehen. Können wir am Arsch der Welt wechseln

    Grüße
    Ralph
    Honda Legend Coupé KA8 seit 2004 & Chevrolet Corvette C5 seit 2007:cool2: & Corvette C4 seit 2015:cool1:
    Honda Legend Limousine KA4 - verkauft

  8. Beitrag ID: 29002 #38
    Benutzer Benutzerbild von sascha0123
    Benutzer-ID
    2
    Mitglied seit
    29.11.2005
    Beiträge
    75
    Themen
    10

    Standard AW: Welche Bremsscheiben?

    @MikeD

    Super, sieht doch gut aus k1: Aber deine sind schwarz lackiert!?. Meine waren nur hinten schwarz lakiert und eingeölt. Vorne waren sie Silber/Grau komplett und nicht eingeölt. Habe mir dann Zinkspray geholt, hintere Scheiben angeschmiergelt und komplett lackiert. Auch auf der Bremsfläche. Das schleift sich beim bremsen weg. Kann ich dir auch nur empfehlen.


    Gruß Sascha :winken:

  9. Beitrag ID: 29004 #39
    Administrator Benutzerbild von MikeD
    Benutzer-ID
    1
    Mitglied seit
    29.11.2005
    Beiträge
    8.046
    Themen
    500

    Standard AW: Welche Bremsscheiben?

    Zitat Zitat von sascha0123 Beitrag anzeigen
    Super, sieht doch gut aus k1: Aber deine sind schwarz lackiert!?
    Ja, aber nur an der Nabe, den Belüftungsschlitzen und an den Rändern. Ist doch gut, da genau an diesen Stellen immer der Rost kommt. Hab davon noch ein Bild von Ralph seinen Bremsscheiben, denn dort kann man es sehr gut sehn. Meine alten sehn genauso schlimm aus.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •