Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Chiptuning,wo?

  1. Themenersteller #1
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Speedy_Bamberg
    Registriert seit
    28.12.2005
    Beiträge
    111
    Themen
    12

    Standard Chiptuning,wo?

    Hallo,

    kann mir Jemand einen guten Tip geben, wo ich hin muß um ein Chiptuning an einem NSX durchführen lassen zu können?
    Was kostet sowas?
    Und wieviel bringt das beim NSX? 15-20 PS?

    Danke!!!!

    MfG Marek!

    Wer später bremst, hat mehr vom Gas!!!

  2. #2

    Standard

    Zitat Zitat von Speedy_Bamberg
    Hallo,

    kann mir Jemand einen guten Tip geben, wo ich hin muß um ein Chiptuning an einem NSX durchführen lassen zu können?
    Was kostet sowas?
    Und wieviel bringt das beim NSX? 15-20 PS?

    Danke!!!!

    MfG Marek!
    Hallo Marek,
    ich hab zwar kein Chip möchte aber meine infos hier weitergeben.
    Kenn ein NSX-Fahrer der ein Chip verbaut hat, und auf den Prüfstand auch die +18PS aufweisst aber beim Fahren nichts davon merkt weder beim anzug noch oben raus!! Hab mich schon mal bei NSX-Tuner schlau gemacht (Chip für den NSX) das resultat ist das der Chiptuning beim NSX keine Wirkung zeigt außer mann tut den Motor mit Bearbeiten und was das KOSTET...
    Nur ein Chip lohnt sich nicht die 350-....zu zahlen.
    (infos von Altschach-Motorsport der Armin Hane fuhr oder Fährt noch für ihn. und von Detlef W. der aus Internet auch bekannt ist, der Carbon sachen für NSX anbietet).Ich glaub das die sicher ahnung vom NSX haben.

  3. Themenersteller #3
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Speedy_Bamberg
    Registriert seit
    28.12.2005
    Beiträge
    111
    Themen
    12

    Standard

    Wie kann man den zu den zwein Kontakt aufnehmen? Kann es sein, dass der Detlef W. die NSX Teile nur so nebenbei verkauft und seine HP noch in Arbeit ist? Der Name kommt mir nämlich bekannt vor.

    Also könnte ich erstmal mein Lufteinlas optimieren, dann ein Parr Rennkats besorgen und dann erst die Softwareoptimierung durchführen lassen. Wäre wohl sinnvoller, oder?

    Wer später bremst, hat mehr vom Gas!!!

  4. #4

    Standard

    Zitat Zitat von Speedy_Bamberg
    Wie kann man den zu den zwein Kontakt aufnehmen? Kann es sein, dass der Detlef W. die NSX Teile nur so nebenbei verkauft und seine HP noch in Arbeit ist? Der Name kommt mir nämlich bekannt vor.

    Also könnte ich erstmal mein Lufteinlas optimieren, dann ein Parr Rennkats besorgen und dann erst die Softwareoptimierung durchführen lassen. Wäre wohl sinnvoller, oder?
    Ja, Lufteinlas-Rennkats das bringt ca. 20-30PS beim NSX, die Softwareoptimierung wird auch dann nicht effektif anschagen.
    Ich hab in mein NSX Carbonansaugtracht und KN-Filter und eine Rennanlage ab Fächerkrümmer mit Rennkats verbaut da komme ich auf die 300PS.
    Denn NSX mit Chip wo ich kenn hat auch das verbaut und mit dem Chip nicht zufrieden wie ich schon erwähnte!!!
    Wo ich denn Herr Altschach befragt hab, hab ich die Modifikationen am fahrzeug erwähnt seine Antwort wahr Motorbearbeitung (Nockenwellen, Aufbohren,uzw. ...) dann bringt auch der Chip seine volle Leistung.
    net www.Altschach.at und von Detlef hab ich nur die e-Mail Adresse nummer finde ich grad nicht detlefwelsch@aol.com er hat auch schon mal Mugen Steuergeräte verkauft ca.700Euro +16PS!!!

  5. Themenersteller #5
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Speedy_Bamberg
    Registriert seit
    28.12.2005
    Beiträge
    111
    Themen
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Honda NSX
    Ja, Lufteinlas-Rennkats das bringt ca. 20-30PS beim NSX, die Softwareoptimierung wird auch dann nicht effektif anschagen.
    Ich hab in mein NSX Carbonansaugtracht und KN-Filter und eine Rennanlage ab Fächerkrümmer mit Rennkats verbaut da komme ich auf die 300PS.
    Denn NSX mit Chip wo ich kenn hat auch das verbaut und mit dem Chip nicht zufrieden wie ich schon erwähnte!!!
    Wo ich denn Herr Altschach befragt hab, hab ich die Modifikationen am fahrzeug erwähnt seine Antwort wahr Motorbearbeitung (Nockenwellen, Aufbohren,uzw. ...) dann bringt auch der Chip seine volle Leistung.
    net www.Altschach.at und von Detlef hab ich nur die e-Mail Adresse nummer finde ich grad nicht detlefwelsch@aol.com er hat auch schon mal Mugen Steuergeräte verkauft ca.700Euro +16PS!!!
    Jou, Danke!!!

    Meinst du mit K&N den Tauschfilter oder das Performance Kit (Pilz). Ich hab mir das Performance Kit besorgt, bin aber der Meinung, dass das Leistung nimmt. Dabei hab ich mich so sehr vorher informiert und währe damit zufrieden gewesen, wenn die Leistung gleich geblieben wäre, aber so nicht. Mal überlegen was ich da machen werde. Eventuell bastel ich mir aus Gfk ein Filterkasten um den Pilz drumherum. Kann mich aber über das Design nicht entscheiden. Soll als deckel eine Plexiglasscheibe herhalten oder doch lieber ein Gfk Deckel mit eingelassener NSX 3D Schrifft. Mhhhhh.......keine Ahnung.

    Ok, Chiptuning war ne schlechte Idee. Dafür finde ich meine neue Idee mit dem NOS immer atraktiver. Vorallem da ich da Einen kenn der das schon hat! :cool1: Wer weiß, wer weiß! Jetzt wo das Umrüsten auf Gas immer populärer wird, will ich doch auch dabei sein!:grin:

    Mit wieviel Eurönen muß man den für so einer (Leistungssteigernder) Gasumrüstung ungefär rechnen???

    Wer später bremst, hat mehr vom Gas!!!

  6. #6

    Standard

    Speedy, warum versuchst du nicht mit einem Kompressor oder turbo? Wenn schon- den schon.
    http://www.youtube.com/watch?v=udiKAZs03N0

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •