Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Schalter-Umbau "Nebelscheinwerfer"

  1. Beitrag ID: 28493 #1
    Administrator Benutzerbild von MikeD
    Benutzer-ID
    1
    Mitglied seit
    29.11.2005
    Beiträge
    8.046
    Themen
    500

    Post Schalter-Umbau "Nebelscheinwerfer"

    Dieses Thema ist Raimund gewidmet, aber ich dachte mir, dies hier im Forum öffentlich zu schreiben, da eventuell noch jemand anders dazu eventuell eine Idee hat

    Ich hatte mal vor 2 Jahren das Glück, bei EBay noch die OEM Nebellampen für unsere Legends zu bekommen. Diese waren noch original verpackt und sind auch schon seit langem bei mir eingebaut. Das einzigste Problem was ich habe, ist der Einbau des Schalters. Früher wurde das so gehandhabt, das der separate Schalter + Fassung einfach auf die Verkleidung aufgesetzt wird (was auch noch in der Anleitung steht) und ich auf keinen Fall haben will. Wenn ich mich recht erinnere, hat unser Ralph es so in seinem Wagen drin und für meinen Geschmack sieht das ja nicht gerade sehr einladend aus. Ursprünglich hatte ich vorgehabt, diesen Schalter direkt neben unseren Schaltern (also in Richtung Lenkrad) einzubauen. Das Gehäuse des Nebelschalters (Bild 5, ganz links oben) könnte man zurecht schneiden und entsprechend in die Verkleidung einsetzten, was sich aber schwierig gestaltet. Schwierig insofern, um die untere Verkleidung erntsprechend auszuschneiden. Ich weiß aber, das die Acuras ab '94 diese Schalter auch haben, aber geteilt und sogar als Fog Lamp. Da, wo wir 2 große Schalter haben (Headlamp Washer & Cruise Control) ist das bei denen in einem (Courtesy Schalter mal nicht betrachtet) vorhanden. Jedenfalls solch einen ähnlichen Schalter hatte ich mir mal vor vielen Jahren von drüben schicken lassen. Daraufhin kam ich auf die Idee, Raimund diesbezüglich mal anzuschreiben um zu wissen, wie er das damals gemacht hatte und hatte ihn vorgestern mal angeschrieben...

    Zitat Zitat von MikeD
    Hi Raimund,
    ich bräuchte mal von Dir ein Bild von dem Schalter, wo wir unseren "Headlamp Cleaner" und "Cruise Control" haben. Ich weiß, das bei den '94-'95 Modellen (also bei Deinem) zusätzlich der TCS Schalter mit integriert worden ist. Vermutlich wurde dann (wo die normalen Modelle "Headlamp Cleaner" und "Washer" haben) bei den späteren Modellen diese beiden Schalter halbiert und zu einem zusammengefasst.

    Ich habe immer noch nicht die Möglichkeit gefunden, den separaten Schalter für die Nebellampen einzubauen. Eine Möglichkeit wäre, in der Abdeckung rechts vom Schalter diesen einzubauen (also Richtung Lenkrad), aber der Platz ist verdammt knapp. So kam ich auf diese Idee mit diesem Schalter von Deinem Modell. Einen US-Schalter hab ich, kann aber nicht genutzt werden, da die Jungs dort drüben diesen Courtesy Schalter haben.
    Zitat Zitat von HondaLegend
    Hallo Micha
    hier mal ein paar Bilder. Auf Bild_1 siehst du wie der Schalter normal aussieht. Bei mir jedoch nicht mehr, da ich ihn mir umgebaut habe. Ich habe mir auch so einen Nebler-Schalter aus USA geholt, siehe Bild_2. Da musste ich allerdings die Platine umbauen, weil bei unserem rechts der Cruise Control ist, und in USA der TCS, siehe Bild_3. Dann hab ich mir das neu zusammengebaut, siehe Bild 4. Den musst du aber dann umbauen. Und genaugonommen bräuchtest du auch noch eine EDM-Schalter vom 95er, denn bei dem USDM ist da ja kein Cruise-Control Schalter sondern ein TCS-Taster, den du ja nicht hast. Ich hoffe das hilft dir weiter.
    So, die letzten 4 Bilder sind von Raimund. Da ich mir ihm soeben tefonierte um zu wissen, wie er dies gemacht hatte, tauchten schon die ersten Problem auf: Der Courtesy Schalter ist ein fester Bestandteil vom Gehäuse und kann daher nicht entfernt werden!!!

    Bild 1: Hier sieht man alle Schalter zum Vergleich. Im Hintergrund oben links der Schalter, um den es sich dreht. Weiterhin kann man sehen, das im TCS Schalter links bei mir nichts vorhanden ist und kein Schalter vorhanden ist. Dieser ist durch eine Kappe ersetzt.

    Bild 2-3: Den US Schalter hab ich mal zerlegt.
    Bild 4: Hier die TCS Platine, wobei dort nur 1 Schalter vorhanden ist.
    Bild 5: Hier die TCS Platine, wobei dort nur 1 Schalter vorhanden ist.

    Also mit anderen Worten: Ich komm wahrscheinlich nicht drum herum, mir einen aus den USA zu bestellen. Den Verkäufer hatte ich auch schon angeschrieben und schrieb mir, das die Versandkosten die des Schalters sind. Also zu zahlen wäre dann ~80$

    Das Problem: Auch wenn ich mir diesen Schalter hole, bleibt aber das Problem, das der Courtesy Schalter NICHT herausnehmbar ist. Irgendwas stimmt hier nicht, denn Raimund sagt mir am Telefon, das dies möglich ist (was ja auch sein Bild beweist)

    Gibt es denn keine andere Möglichkeit, das ganze irgendwie anders umzubauen?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Beitrag ID: 28498 #2
    Honda Guru Benutzerbild von HondaLegend
    Benutzer-ID
    24
    Mitglied seit
    04.12.2005
    Beiträge
    1.284
    Themen
    40

    Standard AW: Schalterumbau "Nebellampe"

    Zitat Zitat von MikeD Beitrag anzeigen
    Das Problem: Auch wenn ich mir diesen Schalter hole, bleibt aber das Problem, das der Courtesy Schalter NICHT herausnehmbar ist. Irgendwas stimmt hier nicht, denn Raimund sagt mir am Telefon, das dies möglich ist (was ja auch sein Bild beweist)

    Gibt es denn keine andere Möglichkeit, das ganze irgendwie anders umzubauen?
    Hallo Micha,

    jetzt wo ich die Bilder sehe, fällt mir einiges wieder ein. Der Courtesy Schalter lässt sich nicht herausnehmen.
    Ich hab damals als Basis meinen orginalen Schalter genommen (Bild 1) und den umgebaut. In den hab ich die Platine mit (Fog/TCS) auf die rechte Seite eingebaut. Da ich da aber Fog/Cruise brauche musste ich die Platine umbauen.

    Ich hab jetzt gestern mal Delray Acura angeschrieben, weil dort hab ich den Schalter damals bestellt, und der hat nur 16$ plus 17,98$ Versand gekostet. Wenn du den hast , könntest du den bei deienem in die Rechte Kammer bauen, dann hast du aber noch das Problem, dass du ja ganz Rechts nicht den TCS brauchst sondern den CruiseControl, so wie es bei mir auch war. Dann bräuchtest du genaugenommen noch einen schmalen CruiseControl Schalter so wie er nur bein unseren 94/95er Modellen vorkommt (also wie bei mir).

    Honda Legend KA8
    Honda Legend KB1

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •