Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Mike Sanders Hohlraumschutz

  1. Beitrag ID: 29281 #11
    Erfahrener Benutzer
    Benutzer-ID
    222
    Mitglied seit
    03.11.2007
    Beiträge
    382
    Themen
    21

    Standard AW: Mike Sanders Hohlraumschutz

    Türschweller, Türen, Motorhaube, alle Träger am Unterboden, Längs- und Querträger im Motorraum, beide Träger unter den Stoßstangen, Radläufe von innen (Kofferraumverkleidung ausgebaut) und von außen (Gummileiste gefüllt), Domlager, Federteller,... eigentlich fast überall.

  2. Beitrag ID: 29282 #12
    Administrator Benutzerbild von MikeD
    Benutzer-ID
    1
    Mitglied seit
    29.11.2005
    Beiträge
    8.015
    Themen
    501

    Standard AW: Mike Sanders Hohlraumschutz

    Zitat Zitat von HondaLegend Beitrag anzeigen
    Und wo habt ihr das überall hingespritzt?
    Ralph hatte sich mit dieser Konservierung schon etwas näher damit beschäftigt, da er bei sich beide Radläufe und deren Bleche intensiver hat nachschweißen lassen. Umso mehr hat er dann dort die Bearbeitung der Hohlraum Konservierung vorgenommen. Im Groben kann man sagen...
    • Motorraum
    • Unterboden & Schraubverbindungen
    • Radläufe
    • Seitenteile
    • Türen

    Bei letzterem bin ich mir nicht so sicher, ob er das bei sich auch gemacht hatte, aber ich glaube schon. An meinem wurden ebenfalls beide Radläufe und im Schwellerbereich sowie einige Schraubverbindungen am Unterboden etwas bearbeitet. Aber das werde ich auf jeden Fall noch intensiver machen, denn das lohnt sich allemal :cool2:

    Ebenso hat sich Frank auch sehr intensiv damit beschäftigt, was man auch beim letzten Treffen sehen konnte :L:

  3. Beitrag ID: 29284 #13
    Erfahrener Benutzer
    Benutzer-ID
    222
    Mitglied seit
    03.11.2007
    Beiträge
    382
    Themen
    21

    Standard AW: Mike Sanders Hohlraumschutz

    Das sah noch aus wie Sau, aber in einem Jahr wird der überschüssige Sander herausgeflossen sein. Dann dampfe ich das Chassis ab und die Sache ist erledigt. Zum Zusammenbau (Windlaufgrill, Zierleisten Windschutzscheibe, Schwellerverkleidung, Innenradhäuser...) bin ich immer noch nicht gekommen. Muss auch noch einen Dienstleister suchen, der die Alufelgen für bezahlbare Preise überarbeitet. Manche wollen 230EUR pro Felge. Neue Reifen hab ich schon in der garage liegen (Bridgestone ER300E).

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •