Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: KB1 mit LPG Autogas

  1. Beitrag ID: 29765 #11
    Honda Guru Benutzerbild von TecTurtle
    Benutzer-ID
    112
    Mitglied seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.754
    Themen
    88

    Standard AW: KB1 mit LPG Autogas

    Das ist nen guter Wert beim KB1! Gerade wenn man die Leistungssteigerung beachtet.

    Die 18l bei Autobahn-Vollgas kommen gut hin, so etwas hatte ich auch mal ermittelt.
    Ebenso habe ich nie unter 10l geschafft.
    Moin moin! :winken:
    Aktuelle motorisierte Sitzgelegenheiten:
    Mercedes Benz E 220 CDI T [S211] (2013 - )
    ............. Triumph Speed Triple 1050 (2015 - ) :cool1:

    Und hier die Legend(en):
    Honda Legend KA9 in topaz silber (2006-2010) ........... KA8 von Oma!
    ("früher, als ich noch jung war!")

  2. Beitrag ID: 31576 #12
    Registrierte Benutzer Benutzerbild von gunnl
    Benutzer-ID
    341
    Mitglied seit
    25.03.2010
    Beiträge
    16
    Themen
    3

    Standard AW: KB1 mit LPG Autogas

    Hi,
    stoße leider erst jetzt auf diesen Beitrag, wobei ich hoffe, dass mein "Senf" immer noch jmd. interessiert?!? 

    Kurzes Fazit:
    Ich fahre den KB1 seit ca. 1,5 Jahren und ca. 20.000 km mit LPG. Probleme? KEINE!
    Wobei ich hoffe, dass ich nicht bei 50 tkm oder 70 tkm eine Überraschung erlebe. 

    Weitere Details:
    Die Umrüstung war bereits durch "Honda-Fugel" installiert. Die meinten auch, dass es um die 3.000 € gekostet hat.

    Wichtig bei LPG: "Nicht Sparen, koste es was es wolle". So fährt "mein Dicker" mit Permanent-Benzinbeimischung, die auch nicht zu mager eingestellt sein darf (5-8%?). Es gibt wohl Systeme, bei denen nach dem Warmfahren reiner LPG Betrieb möglich ist – davon kann man abraten.

    Bei Vollgas bzw. schneller Autobahnfahrt schalte ich manuell auf Benzin um, wobei mein Händler meinte, dass die Anlage dies automatisch ab 4.000 Touren macht um die Venitle vor Überhitzung zu schützen.

    Seit es das leidige E10 Thema gibt tanke ich zur Beimischung nur noch Super Plus, was ebenfalls Händlerempfehlung ist, auch wenn Honda den KB1 für E10 freigibt, weiß man nicht, wie es im Zusammenspiel mit LPG läuft...

    Verbrauch ca. 15 l in der Stadt. Im Winter, wenn der Allrad richtig zum tragen kommt auch mal 18-19 l. Meine sparsamste Fahrt mit Autobahn/Landstraße (120/90 km/h) lag bei 10 l.

    Grundsätzlich gilt: Kraft kommt von Kraftstoff - wer KB1 fährt sollt nicht auf Sparen aus sein. Bei mir war LPG halt schon drin...
    _______________
    KB1 2006

  3. Beitrag ID: 31577 #13
    Honda Guru Benutzerbild von TecTurtle
    Benutzer-ID
    112
    Mitglied seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.754
    Themen
    88

    Standard AW: KB1 mit LPG Autogas

    Danke für dein Feedback gunnl!

    Sehr interessante Verbrauchs-Werte sind das.
    Und ebenfalls eine sehr interessante Umsetzung mit der automatischen Umschaltung zur Temperatursenkung.

    Ich wünsche dir allzeit gute Fahrt und ein Langes Autoleben deines KB1!
    Moin moin! :winken:
    Aktuelle motorisierte Sitzgelegenheiten:
    Mercedes Benz E 220 CDI T [S211] (2013 - )
    ............. Triumph Speed Triple 1050 (2015 - ) :cool1:

    Und hier die Legend(en):
    Honda Legend KA9 in topaz silber (2006-2010) ........... KA8 von Oma!
    ("früher, als ich noch jung war!")

  4. Beitrag ID: 31581 #14
    Erfahrener Benutzer
    Benutzer-ID
    16
    Mitglied seit
    30.11.2005
    Beiträge
    218
    Themen
    10

    Standard AW: KB1 mit LPG Autogas

    War ja mal sehr interessant die Verbrauchswerte zu lesen.
    Fahre jetzt öfters kurze Autobahnstrecken ( 100 km ).
    Verbrauch bei 150 so 10,5-10,8. Landstraßen locker 10 l.

    Viel Spass mit deinem LPG - Legend und berichte ab und zu mal.
    Übrigens wird meiner auch kein E 10 sehen

  5. Beitrag ID: 31583 #15
    Administrator Benutzerbild von Legend32
    Benutzer-ID
    14
    Mitglied seit
    30.11.2005
    Beiträge
    2.802
    Themen
    26

    Standard AW: KB1 mit LPG Autogas

    Oh, das neue Alnagen im Mix fahren können, wußte ich noch nicht. Da scheinen die Gas-Anlagenhersteller doch etwas von den bisherigen Problemen gelernt zu haben. Die Systeme kann man also als noch nich ausgereift bezeichnen.

    Ich wünsche viel Spaß und Glück mit dem KB1.

    Grüße
    Ralph
    Honda Legend Coupé KA8 seit 2004 & Chevrolet Corvette C5 seit 2007: & Corvette C4 seit 2015:
    Honda Legend Limousine KA4 - verkauft

  6. Beitrag ID: 33514 #16
    Erfahrener Benutzer
    Benutzer-ID
    222
    Mitglied seit
    03.11.2007
    Beiträge
    382
    Themen
    21

    Standard Re: KB1 mit LPG Autogas

    Grundsätzlich funktioniert LPG bei korrektem Einbau der Anlagen durchaus sehr ordentlich. Allerdings waren alle Anlagen, die ich bisher gesehen habe, sehr hineingepfuscht. Kabel abgsechnitten, schäbig verlötet, mit Klebeband isoliert. Verdampfer mit falschen Schlauchschellem am Kühlsystem angeschlossen, Steuergerät baumelt lose im Motorraum herum. Wichtig ist, dass das Gemisch nicht zu mager eingestellt ist. Bei Teillast richtet die Lambdaregelung eine Fehleinstellung aber im open-loop Vollastbetrieb geht der Motor drauf, wenn die Einstellung nicht passt.

    Technisch optimal sind die Flüssigeinspritzungen wie Vialle LPI, die aber nur für wenige Modelle als Umbausatz mit Kabelbaum und Zwischenstecker verfügbar sind. Vialle stellt hohe Anforderzungen an die Servicebetriebe und daher gibt es nicht viele. Bei Prins kann jeder Betrieb ganz einfach umrüsten, die Teilnahme an allen Schulungen ist meiner Kenntnis nach nicht erforderlich.

    Bei korrektem Einbau funktioniert auch die Prins VSI ganz ordentlich, auch auf der Autobahn. Benzin wird keines beigemischt. Bei älteren VSI gammelt der Aludeckel im Verdampfer und die Membran wird undicht. Das lässt sich aber beheben und dann ist Ruhe.

  7. Beitrag ID: 33525 #17
    Administrator Benutzerbild von Legend32
    Benutzer-ID
    14
    Mitglied seit
    30.11.2005
    Beiträge
    2.802
    Themen
    26

    Standard AW: KB1 mit LPG Autogas

    Was ich über das Tanken weiß, würde mir ehrlich keinen Spaß machen.

    Adapterfummelei, Je nach Eibaulage des Anschlusses bücken, Knopf an Zapfsäule ständig gedrückt halten und dann dauert das Tanken auch noch viel länger. Meißt steht man beim Tanken sogar nicht mal unter einem Dach. Was mache ich da bei Regen? :damn:

    Ich werde weiterhin flüssig tanken. Wie viel man fährt liegt ja an jedem selbst.

    Grüße
    Ralph
    Honda Legend Coupé KA8 seit 2004 & Chevrolet Corvette C5 seit 2007: & Corvette C4 seit 2015:
    Honda Legend Limousine KA4 - verkauft

  8. Beitrag ID: 33526 #18
    Honda Guru Benutzerbild von TecTurtle
    Benutzer-ID
    112
    Mitglied seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.754
    Themen
    88

    Gespräch AW: KB1 mit LPG Autogas

    Ach Ralph, steig auf Diesel um! Da hast Du mehr Reichweite pro Liter, da die Energiedichte höher ist. :aetsch:
    Moin moin! :winken:
    Aktuelle motorisierte Sitzgelegenheiten:
    Mercedes Benz E 220 CDI T [S211] (2013 - )
    ............. Triumph Speed Triple 1050 (2015 - ) :cool1:

    Und hier die Legend(en):
    Honda Legend KA9 in topaz silber (2006-2010) ........... KA8 von Oma!
    ("früher, als ich noch jung war!")

  9. Beitrag ID: 33530 #19
    Honda Guru Benutzerbild von HondaLegend
    Benutzer-ID
    24
    Mitglied seit
    04.12.2005
    Beiträge
    1.265
    Themen
    43

    Standard AW: KB1 mit LPG Autogas

    Zitat Zitat von TecTurtle Beitrag anzeigen
    Ach Ralph, steig auf Diesel um! Da hast Du mehr Reichweite pro Liter, da die Energiedichte höher ist. :aetsch:
    Das Diesel tanken finde ich ja nun richtig schlimm.

    Stinkt wie sau, und an vielen Tanken ist der Boden bei den Dieselsäulen total eingesaut. Ich bin froh, dass ich keinen Diesel mehr habe.

    Ich werde auch meinen KB1 wieder auf Gas umrüsten, aber diesmal selber. Nicht nur um zu sparen, es ist für mich eine Herausforderung und macht mir Spaß. Und flüssig getankt wird da natürlich auch.

    Servus

    Honda Legend KA8
    Honda Legend KB1

  10. Beitrag ID: 33541 #20
    Administrator Benutzerbild von MikeD
    Benutzer-ID
    1
    Mitglied seit
    29.11.2005
    Beiträge
    8.015
    Themen
    501

    Standard AW: KB1 mit LPG Autogas

    Zitat Zitat von TecTurtle Beitrag anzeigen
    Ach Ralph, steig auf Diesel um! Da hast Du mehr Reichweite pro Liter, da die Energiedichte höher ist. :aetsch:
    So wie ich Ralph kenne, würde er lieber laufen statt nen Diesel zu fahren :lol1:

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •