Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Wollte mal meinen 99er Ka9 vorstellen

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. Beitrag ID: 32649 #1
    Registrierte Benutzer Benutzerbild von Turbo-JOBU
    Benutzer-ID
    402
    Mitglied seit
    05.12.2011
    Beiträge
    9
    Themen
    2

    Standard Wollte mal meinen 99er Ka9 vorstellen

    Ich wollte Euch mal meinen Legend vorstellen.
    Eigentlich sollte der letztes Jahr nur als Winter Bitch dienen.

    Aber ich wusste ja nicht das das so eine meeeega geile Kiste ist.

    Ich suchte eine dick Schiff für den Winter bis 4000 Euro natürlich am besten mit Frontantrieb. Plötzlich stand der Legend morgens um 10 im Autoscout drin 1. Hand mit LPG Gas Umbau. Angerufen, nächsten Tag hin gefahren:

    1. Hand, älterer Herr als Neuwagen gekauft.
    Scheckheft gepflegt bei Honda
    109TKM gelaufen
    Und vor zwei Jahren LPG bei Honda für 2934€ einbauen lassen.
    Da haben sie den alten Herrn echt übel verarscht!!!

    Bei den Km was der nur im Jahr gefahren ist………..

    Erst war ich Gasumbauten sehr skeptisch gegenüber.
    Aber ich muss sagen, bei dem Legend läuft das richtig gut, man merkt absolut kein unterschied. Bei meiner Fahrweise knallt er sich 13-14 Liter Gas rein (1L Gas = 0,76€)

    Das Ding fährt sich wie nen Wohnzimmer, ist echt unglaublich wie komfortabel die Dinger ausgelegt sind.
    Ich habe fast täglich den Vergleich zu einer gerade mal 2 Jahre alten E-Klasse (220 CDI)
    Und der Legend mit seinem Baujahr 2000 fährt sich 10 mal besser!!!

    Mit schnellen kurven oder auch nur ansatzweise sportlicher Fahrweise brauch man dem KA9 nicht kommen. Der Motor könnte auch gute 50 PS mehr gebrauchen!

    Jetzt mal Bilder
    So habe ich ihn gekauft:


    In der ersten Woche habe ich die Seitenblinker gegen weiße vom 96 Civic getauscht.
    Alle gelblichen Glühbirnen gegen hellere passend zum Xenon gewechselt.
    Und konnte einen kompletten Satz Werkstatthandbücher ergattern.




    Irgend wann kam ich auf den dummen Gedanken, das so ein 3,5L V6 mit dem passenden Auspuff bestimmt geil dumpf blubbern kann.
    Kurze Rede langer Sinn, bei Ebay nen Endpott von MTM für nen Audi günstig geschossen, Rohre, Bögen und eingerollte Endrohre besorgt und los gebrutzelt:







    Hier mal ein kleiner Soundcheck
    http://youtu.be/mgRXbukVflM



    Als er dann den passenden Sound hatte, habe ich mich nach dicken Schlappen umgesehen. Für den Legend gibt es mal 0, nix an Felgen mit Gutachten.
    Nur so potten hässliche Chrom-Schanden und wenn Zulassung dann nur mit ET50.

    Infos was da so an maximum drauf passt gibt es online auch keine, geschweige denn Bilder dazu.
    Also habe ich mir Ronal 8X18 ET 35 mit 225/40 besorgt. Sandgestrahlt und Pulverbeschichtet:








    Um die Leute auf der Straße richtig zu verwirren habe ich vorne das Honda Zeichen demontiert und den Grill umgebaut. Hinten habe ich ein Acura Zeichen verbaut.
    Ungelogen 95% der Leute wissen nicht was für eine Marke das ist. Jeder fragt was das für ein Ding ist. Meistens wird auf einen Mercedes getippt. Wenn Sie Honda hören fällt ihnen die Kinnlade runter. Ich finde es lustig!!!

    Eigentlich wollte ich den Legend aus Komfort Gründen nicht tiefer legen.
    Aber mit den 18er sah das vorne grauenhaft aus.
    Dann habe ich mir die 30mm H&R Federn gekauft, aber nur die vorderen verbaut.
    Das Ergebnis ist so wie ich es mir persönlich vorgestellt habe.
    Sieht gut aus, nicht zu tief und immer noch super komfortabel……


  2. Beitrag ID: 32650 #2
    Registrierte Benutzer Benutzerbild von Turbo-JOBU
    Benutzer-ID
    402
    Mitglied seit
    05.12.2011
    Beiträge
    9
    Themen
    2

    Standard AW: Wollte mal meinen 99er Ka9 vorstellen

    Hier mal das dicke Ding im Einsatz:
    http://youtu.be/5njyA4bnOvs


    Leider wollte mir kein legaler Tüv die Felgen eintragen.
    Daraufhin habe ich welche mit Gutachten für den KA9 gesucht und bei Ebay neue Rial für 320 Euro ersteigern können.






  3. Beitrag ID: 32651 #3
    Administrator Benutzerbild von Legend32
    Benutzer-ID
    14
    Mitglied seit
    30.11.2005
    Beiträge
    2.809
    Themen
    25

    Standard AW: Wollte mal meinen 99er Ka9 vorstellen

    Hallo zurück.
    Dein KA9 sieht gut aus und wird vom Zustand sicher sehr gut sein, wie man das von Senioren häufig kennt. Und Du hast ja dann auch einiges aufgewertet. Das er sich besser fährt als ein viel neuerer MB erstaunt mich allerdings trotzdem. Tja, der Legend wurde schon immer verkannt.
    Grüße
    Ralph
    Honda Legend Coupé KA8 seit 2004 & Chevrolet Corvette C5 seit 2007:cool2: & Corvette C4 seit 2015:cool1:
    Honda Legend Limousine KA4 - verkauft

  4. Beitrag ID: 32753 #4
    Erfahrener Benutzer
    Benutzer-ID
    222
    Mitglied seit
    03.11.2007
    Beiträge
    382
    Themen
    21

    Standard AW: Wollte mal meinen 99er Ka9 vorstellen

    Wir haben einen S211-220CDI und da kann der Honda vom Komfort her sehr gut mithalten. Von der Ausstattunmg natürlich nicht, aber da liegen auch 20 Jahre dazwischen. Die wichtigen Sachen wie Klima, Airbag usw. sind trotzdem drinnen.

    Den KA9 finde ich auch sehr gelungen, allerdings frage ich mich immer, wie sich da am einfachsten ein Autoradio mit DIN-Schacht nachrüsten lässt. Zerstörungsfrei natürlich. Die Mittelkonsole müsste nachgebaut werden - oder gibt es da was aus den USA?

  5. Beitrag ID: 32755 #5
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von KA_Sammler
    Benutzer-ID
    30
    Mitglied seit
    27.12.2005
    Beiträge
    403
    Themen
    24

    Standard AW: Wollte mal meinen 99er Ka9 vorstellen

    KA9 kam 1996, das große Facelift 1999. Selbst wenn man die KA7 Basis rechnet, sind das noch lang keine 20 Jahre. Ist Deiner einer der letzten?

    Für das Radio muss die Mittelkonsole raus. Frag mal bei Honda, ob noch Adapter auf DIN Schacht lieferbar sind. Ab und zu hab ich auch welche bei eBay gesehen.

    Legend Enthusiast since 1991

  6. Beitrag ID: 32757 #6
    Stammgast Benutzerbild von IRIDIUM
    Benutzer-ID
    13
    Mitglied seit
    30.11.2005
    Beiträge
    701
    Themen
    88

    Standard AW: Wollte mal meinen 99er Ka9 vorstellen

    was wollt ihr alle immer das radio austauschen?! da passt doch alles, qualität, sound und optik. einfach einen USB adapter bestellen, der statt dem wechsler angeschlossen wird, und dann USB stick anstecken und mp3 hören

    91er KA8 Manuell ---Verkauft---
    99er KA9 --VERKAUFT--
    97er Mitsubishi Galant V6 --VERKAUFT--
    93er Lexus LS400 MKII --TOTALSCHADEN--
    97 BMW 328i --Verkauft---

  7. Beitrag ID: 32760 #7
    Administrator Benutzerbild von Legend32
    Benutzer-ID
    14
    Mitglied seit
    30.11.2005
    Beiträge
    2.809
    Themen
    25

    Standard AW: Wollte mal meinen 99er Ka9 vorstellen

    Genau! Ich habe ende letzten Jahres von Jatour so einen Player mit dem M-Bus neben dem CD Wechsler im Kofferraum liegen. Der CD Wechsler ist aber deaktiviert. Den braucht man dann auch nicht mehr.
    Allerdings ist das schon unübersichtlich mit den 6 quasi CD Ordner mit jeweils 99 Titeln. Man kann eigentlich keinen Titel suchen.

    Grüße
    Ralph
    Honda Legend Coupé KA8 seit 2004 & Chevrolet Corvette C5 seit 2007:cool2: & Corvette C4 seit 2015:cool1:
    Honda Legend Limousine KA4 - verkauft

  8. Beitrag ID: 32770 #8
    Registrierte Benutzer Benutzerbild von Turbo-JOBU
    Benutzer-ID
    402
    Mitglied seit
    05.12.2011
    Beiträge
    9
    Themen
    2

    Standard AW: Wollte mal meinen 99er Ka9 vorstellen

    Ich persönlich finde halt das Gefühl zur Strasse beim Legend besser.
    Die E-Klassen fühlen sich für mich wie ein Fremdkörper auf der Strasse an.
    Ich finde diese Voll-elektronischen Lenkungen grausam!
    Aber wie gesagt, ist meine persönliche Meinung.
    Das Thema sollte damit auch vom Tisch sein.

    Zum Thema Doppel Din:
    Das originale Radio ist für das Bj: 2000 Oberklasse. Der Klang der Boxen ist auch spitze.
    Nur leider war bei meinem Radio der Regler für Höhen/Bass defekt.
    Ein einstellen auf verschiedene Musicarten war leider nicht mehr möglich.
    Und dadurch war das Radio für mich als Music Freak unbrauchbar.

    Wochen lang habe ich mich nach doppel Din Adapterschächten online umgesehen.
    Eins sei gesagt: In Europa gibt es für den Ka9 Facelift absolut nichts.
    Von Honda gab es ein Rahmen, der laut Honda (Deutschland) Offenbach nie in Europa vertreten wurde!
    Ich habe davon online nur zwei kleine Fotos finden können:




    Im Amiland gab es mal eine Firma die einen 1 Din Schacht mit Ablagefach angeboten hat.




    Aktuell bietet die Japanische Firma BEAT-SONIC ein Umrüstkit inkl. Kabeladapter an.
    Der Preis dafür inkl. Versand und Zoll beläuft sich bei ca. 280-300 Euro.
    Das war mir der Spaß nicht wert!!!


    Meine Lösung:
    Original Radio mir dem Drehmel ausgeweidet und die Ränder r&l von der Original Blende stehen gelassen.
    Der Rahmen vom neuen Radio deckt oben und unten den original Ausschnitt genau 4mm ab.
    Neuen doppel Din Schacht ins entkernte Radio geschoben und r/l mit dem alten Radio Gehäuse vernietet. Sitzt bobenfest.
    Und so sieht es aus:



  9. Beitrag ID: 32781 #9
    Stammgast Benutzerbild von IRIDIUM
    Benutzer-ID
    13
    Mitglied seit
    30.11.2005
    Beiträge
    701
    Themen
    88

    Standard AW: Wollte mal meinen 99er Ka9 vorstellen

    also ich weis nicht wo das problem ist sowas zu finden. ich habe 1 minute gebraucht. versand ist 15$ nach GER

    http://www.ebay.com/itm/Acura-TL-CL-...-/221225457645

    91er KA8 Manuell ---Verkauft---
    99er KA9 --VERKAUFT--
    97er Mitsubishi Galant V6 --VERKAUFT--
    93er Lexus LS400 MKII --TOTALSCHADEN--
    97 BMW 328i --Verkauft---

  10. Beitrag ID: 32785 #10
    Erfahrener Benutzer
    Benutzer-ID
    222
    Mitglied seit
    03.11.2007
    Beiträge
    382
    Themen
    21

    Standard AW: Wollte mal meinen 99er Ka9 vorstellen

    Acura TL und CL sind aber nicht RL.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •