Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Bremsbeläge im Sattel fest

  1. Beitrag ID: 35491 #11
    Honda Guru Benutzerbild von HondaLegend
    Benutzer-ID
    24
    Mitglied seit
    04.12.2005
    Beiträge
    1.256
    Themen
    42

    Standard AW: Re: AW: Bremsbeläge im Sattel fest

    Diese Bleche müssen eigentlich nicht getauscht werden. Früher gab es die gar nicht einzeln zu kaufen. Aber die brechen gerne mal ab. Deshalb hat man sie als Ersatzteil eingeführt. Als ich bei meinem die Bremsbeläge ausgebaut habe (weil sie fest waren), waren schon an 3 Stellen die Bleche abgebrochen. Außerdem hat man gesehen, dass sie an 2 Stellen frühe schon mal geschweißt wurden. Mit den Sattelbolzen hatte ich aber auch noch keine Probleme.

    Honda Legend KA8
    Honda Legend KB1

  2. Beitrag ID: 35492 #12
    Administrator Benutzerbild von Legend32
    Benutzer-ID
    14
    Mitglied seit
    30.11.2005
    Beiträge
    2.795
    Themen
    25

    Standard AW: Re: AW: Bremsbeläge im Sattel fest

    Das gibt es doch gar nicht. Die Bleche waren immer tiptop, nur dreckig. Es gibt bis auf falsche Entnahme wirklich keinen Grund, dass die brechen. Das habe ich noch nie vorgefunden. Komisch, was es alles gibt.

    Grüße
    Ralph
    Honda Legend Coupé KA8 seit 2004 & Chevrolet Corvette C5 seit 2007: & Corvette C4 seit 2015:
    Honda Legend Limousine KA4 - verkauft

  3. Beitrag ID: 35493 #13
    Honda Guru Benutzerbild von HondaLegend
    Benutzer-ID
    24
    Mitglied seit
    04.12.2005
    Beiträge
    1.256
    Themen
    42

    Standard AW: Re: AW: Bremsbeläge im Sattel fest

    Hi Ralp,
    die Bleche beim KB1 sind ganz anders. Es ist ein völlig anderes Bremssystem. Es sind Festsättel verbaut und die Bleche sind nicht eingeklemmt sondern angeschraubt und an einer Stelle recht schwach. Wenn die Beläge "fest" werden, werden die Bleche "mitbewegt" dadurch brechen die ab.

    Honda Legend KA8
    Honda Legend KB1

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •