Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Zahnriemenwechsel - der Dritte

  1. #11

    Standard AW: Zahnriemenwechsel - der Dritte

    Ich habe im Admin-Bereich nachgesehen. Da ist eigentlich eingestellt, daß "JPG" 1024 Pixel breit oder 1068 Pixel hoch sein dürfen. Von einer automatischen Verkleinerung habe ich noch nichts gefunden. Ich weiß nicht, wo der Mike das eingestellt hat.

    Grüße
    Ralph

  2. Themenersteller #12

    Standard AW: Zahnriemenwechsel - der Dritte

    Ich verkleinere die Bilder normal auch immer, damit es passt.

    So wie hier z.B: http://www.honda-v6.de/vbulletin/sho...ll=1#post33328

    hier hab ich sie nicht verkleinert, das wurde wohl von der Forum-SW gemacht: http://www.honda-v6.de/vbulletin/sho...ll=1#post35271

    Dann dachte ich mir verkleinere ich sie besser wieder (unter 1000 Pixel), aber nun sind sie wieder nochmal kleiner. Seltsam.

    Honda Legend KA8
    Honda Legend KB1

  3. Themenersteller #13

    Standard AW: Zahnriemenwechsel - der Dritte

    Zitat Zitat von Legend32 Beitrag anzeigen
    Ich habe im Admin-Bereich nachgesehen. Da ist eigentlich eingestellt, daß "JPG" 1024 Pixel breit oder 1068 Pixel hoch sein dürfen. Von einer automatischen Verkleinerung habe ich noch nichts gefunden. Ich weiß nicht, wo der Mike das eingestellt hat.

    Grüße
    Ralph
    Möglicherweise ist die Begrenzung der Dateigröße das Problem. 48,8kB sind zu wenig für eine Auflösung von 1024xirgendwas.

    Honda Legend KA8
    Honda Legend KB1

  4. Themenersteller #14

    Standard AW: Zahnriemenwechsel - der Dritte

    So, nun habe ich weitergemacht, und diese vorderen seitlichen Motorlager gewechselt. Der größte Aufwand war das Auto von der einen Seite der Garage auf die andere zu schieben, damit ich über die Grube komme. Es muss nämlich die hintere Getriebehalterung gelöst werden, damit man den Motor vorne hoch genug bekommt. Außerdem muss dann die hinter Getriebehalterung zuletzt angeschraubt werden.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

    Honda Legend KA8
    Honda Legend KB1

  5. #15

    Standard AW: Zahnriemenwechsel - der Dritte

    Wenn ich diese neueren Motorlager sehe ist schon klar, dass dadurch weniger Schwingungen auf die Karosserie übertragen werden. Die sind erheblich filigraner und somit weicher als die der älteren Baujahre. Aber dadurch halten sie sicher nicht so lange, da die Gummistreben schon sehr dünn sind.

    Grüße
    Ralph
    Honda Legend Coupé KA8 seit 2004 & Chevrolet Corvette C5 seit 2007:cool2: & Corvette C4 seit 2015:cool1:
    Honda Legend Limousine KA4 - verkauft

  6. Themenersteller #16

    Standard AW: Zahnriemenwechsel - der Dritte

    Auf diesen seitlichen vorderen Lager die ich gewechselt habe kann eh kein Gewicht lagern. Die sind dann nur zur Abstützung. Das Gewicht ist dann vorne in der Mitte.

    Honda Legend KA8
    Honda Legend KB1

  7. Themenersteller #17

    Standard AW: Zahnriemenwechsel - der Dritte

    So, weiter gings.
    Noch nicht ganz fertig. Ich hab noch die Verkabelung von der Gasanlage etwas geändert, außerdem die Leuchtweitenhöhenverstellung ausgebaut, weil man da ja jetzt schön rankommt. Erst muss das fertig gemacht werden.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

    Honda Legend KA8
    Honda Legend KB1

  8. Themenersteller #18

    Standard AW: Zahnriemenwechsel - der Dritte

    Alles wieder soweit zusammengebaut, weiter gings mit den Traggelenken. Test steht noch aus.

    Honda Legend KA8
    Honda Legend KB1

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel - Was für ein Szenario
    Von MikeD im Forum Technik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.06.16, 06:31
  2. Zahnriemenwechsel
    Von Legend32 im Forum Allgemeines
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 04.02.07, 20:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •