Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Traggelenke vorne erneuert

  1. Beitrag ID: 35372 #1
    Administrator Benutzerbild von Legend32
    Benutzer-ID
    14
    Mitglied seit
    30.11.2005
    Beiträge
    2.806
    Themen
    25

    Standard Traggelenke vorne erneuert

    Hi an die letzten Legendfahrer,

    jetzt nach einigen Jahren seit ich weiß, daß die Traggelenke Spiel haben und ich mir die Kugelgelenke schon lange besorgt hatte, bin ich im Weihnachtsurlaub endlich mal zum Wechseln gekommen. Eigentlich hatte ich mit für diese Arbeit die Hydraulikpresse gekauft, die meißt unbenutzt im Keller steht. Aber wir konnten die Presse trotzdem schon für Radlager und andere Arbeiten gebrauchen. Aber dafür kauft man sich ja so einiges an Werkzeug.

    Die Spritzschutzbleche sahen beim näheren Hinsehen doch angerosteter aus, als es mir bisher vorkam. Wie üblich gab es einige Schwierigkeiten "alte" Befestigungen los zu bekommen. Die Steckachsenmuttern sind ja z. B. sehr fest, aber irgendwann bekommt man sie doch los. Für solche Dinge werde ich mir wohl noch einen stärkeren Schlagschrauber kaufen.

    Die Lenkungsmanschetten hatte ich ebenfalls schon Jahre in der Ecke liegen. Die waren fällig, da sie an der dünnen Seite fast offen waren. Es war da gerade rechtzeitig.

    Traggelenke scheinen beim Legend eher seltener fällig zu sein. Ich kenne nämlich nur Markus, die sie hat erneuern lassen. Generell habe ich mittlerweile schon einiges am Fahrwerk (Querlenker hinten unten/oben) erneuern müssen, die Stoßdämpfer sind allerdings immer noch die ersten. Und es gibt immer noch Gummibuchsen, die mein Dekra-Mann zu bemängeln beginnt.

    Grüße
    Ralph
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Honda Legend Coupé KA8 seit 2004 & Chevrolet Corvette C5 seit 2007:cool2: & Corvette C4 seit 2015:cool1:
    Honda Legend Limousine KA4 - verkauft

  2. Beitrag ID: 35374 #2
    Honda Guru Benutzerbild von HondaLegend
    Benutzer-ID
    24
    Mitglied seit
    04.12.2005
    Beiträge
    1.275
    Themen
    40

    Standard AW: Traggelenke vorne erneuert

    Sehr schön.

    Ich hab das auch vor mir. Möglicherweise mache ich das schon am nächsten Wochenende. Wie ich sehe, hast du den kompletten Achsschenkel ausgebaut um ihn in die Presse zu bekommen. Vermutlich mach ich das auch so, vorausgesetzt es gibt keine Probleme mit dem ABS Sensor.

    Das Spritzschutzblech sieht do gut aus, hast du da etwas gemacht? Blöd ist, dass man es nur abbekommt, wenn man die Radnabe auspresst.

    Auf die Lenkungsmanschette werf ich dann auch gleich einen Blick, die hatte ich bisher nicht so auf dem Schirm.

    Honda Legend KA8
    Honda Legend KB1

  3. Beitrag ID: 35376 #3
    Administrator Benutzerbild von Legend32
    Benutzer-ID
    14
    Mitglied seit
    30.11.2005
    Beiträge
    2.806
    Themen
    25

    Standard AW: Traggelenke vorne erneuert

    Die Spritzschutzbleche sind auf dem Bild "Neulackiert", die habe ich mit Fertan behandelt. Danach Grundierung und schwarze Farbe drauf. Es waren auch schon Durchrostungen am Flansch zur Nabe. Aber ohne Abnehmen kommt man nicht gut dran. Beim Accord habe ich die Bleche abgemacht, da ja dort wegen der Radlager die Nabe raus mußte. Da waren die Bleche noch rostiger sodass ich da ein Stück Blech eingeschweißt habe.

    Die ABS Sensoren sind vorne überhaupt kein Problem, da die nicht in einer Bohrung stecken wie hinten.

    Grüße
    Ralph
    Honda Legend Coupé KA8 seit 2004 & Chevrolet Corvette C5 seit 2007:cool2: & Corvette C4 seit 2015:cool1:
    Honda Legend Limousine KA4 - verkauft

  4. Beitrag ID: 35377 #4
    Honda Guru Benutzerbild von HondaLegend
    Benutzer-ID
    24
    Mitglied seit
    04.12.2005
    Beiträge
    1.275
    Themen
    40

    Standard AW: Traggelenke vorne erneuert

    Verstehe, Danke für die Info.
    Mal sehen, wie die Bleche bei mir aussehen, und was ich da mache.

    Honda Legend KA8
    Honda Legend KB1

  5. Beitrag ID: 35378 #5
    Honda Guru Benutzerbild von HondaLegend
    Benutzer-ID
    24
    Mitglied seit
    04.12.2005
    Beiträge
    1.275
    Themen
    40

    Standard AW: Traggelenke vorne erneuert

    Hi,
    ich hab nun auch schonmal zum zerlegen begonnen, dabei habe ich festgestellt dass auch meine Radlager hinüber sind. Die hast du doch auch schon gewechselt. Welche hast du da gekauft? Orginal vom Händler?

    Honda Legend KA8
    Honda Legend KB1

  6. Beitrag ID: 35379 #6
    Administrator Benutzerbild von Legend32
    Benutzer-ID
    14
    Mitglied seit
    30.11.2005
    Beiträge
    2.806
    Themen
    25

    Standard AW: Traggelenke vorne erneuert

    Die Radlager, die für den Accord waren, habe ich von FAG (SNR geht auch) bei pkwteile.de gekauft. Da kannst Du natürlich auch andere Shops hier bei uns nehmen.
    Wichtig war mir, daß die Lager von namhaften Herstellern sind. Die sollten ja wohl auch halten. Gepaßt haben sie auch. Beim Legend sind die Radlager übrigens tatsächlich etwas größer, naja zwei oder drei mm

    Grüße
    Ralph
    Honda Legend Coupé KA8 seit 2004 & Chevrolet Corvette C5 seit 2007:cool2: & Corvette C4 seit 2015:cool1:
    Honda Legend Limousine KA4 - verkauft

  7. Beitrag ID: 35380 #7
    Honda Guru Benutzerbild von HondaLegend
    Benutzer-ID
    24
    Mitglied seit
    04.12.2005
    Beiträge
    1.275
    Themen
    40

    Standard AW: Traggelenke vorne erneuert

    Hi, Hab nun welche von NTN-SNR bestellt. NTN wurde im amayama shop auch genannt, und SNR hast du ja genannt. Kostet ca. 36€ das Stück. Ich hoffe das hält.

    Honda Legend KA8
    Honda Legend KB1

  8. Beitrag ID: 35381 #8
    Honda Guru Benutzerbild von HondaLegend
    Benutzer-ID
    24
    Mitglied seit
    04.12.2005
    Beiträge
    1.275
    Themen
    40

    Standard AW: Traggelenke vorne erneuert

    So, neue Radlager und Traggelenke sind drin. Nun kommen dann noch neue Bremsleitungen, Handbremse einstellen, Auspuffklappern beseitigen, und dann sollte er wieder fit sein. Ab April ist dann wieder Saison.

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

    Honda Legend KA8
    Honda Legend KB1

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •