Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Lochkreis beim NSX identisch mit Legend ab Bj 96?

  1. Beitrag ID: 9240 #1
    Honda Guru Benutzerbild von AcuraRL35
    Benutzer-ID
    11
    Mitglied seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.603
    Themen
    111

    Standard Lochkreis beim NSX identisch mit Legend ab Bj 96?

    hi,

    weisst es jemand, ob der lochkreis beim NSX identisch mit dem des legends ist?
    also 5 x 114,3?
    wie ist der nabendurchmesser?
    wie ist die einpresstiefe?

    beim nsx sind doch auch mindestens 16 zoll felgen vorgeschrieben, nicht wahr? ich weiss, dass der nsx hinten grössere räder hat, aber mir ist nur die VA wichtig.

    danke
    Momentan fällt mir kein Spruch für die Signatur ein...

  2. Beitrag ID: 9243 #2
    Honda Guru
    Benutzer-ID
    6
    Mitglied seit
    29.11.2005
    Beiträge
    1.537
    Themen
    164

    Standard

    ja, 5x114,3. was hast du vor?
    VVT-i V8 statt V-tec:L:

  3. Beitrag ID: 9245 #3
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Speedy_Bamberg
    Benutzer-ID
    32
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    111
    Themen
    12

    Standard

    Jep, die original Felgen sind 16".

    Das kling danach, als ob Jemand eine NSX Bremsanlage verbaun wolln würde, oder???

    Wer später bremst, hat mehr vom Gas!!!

  4. Beitrag ID: 9248 #4
    Honda Guru
    Benutzer-ID
    6
    Mitglied seit
    29.11.2005
    Beiträge
    1.537
    Themen
    164

    Standard

    im KA9 ist das Sinnlos
    VVT-i V8 statt V-tec:L:

  5. Beitrag ID: 9250 #5
    Honda Guru Benutzerbild von AcuraRL35
    Benutzer-ID
    11
    Mitglied seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.603
    Themen
    111

    Standard

    nein, nicht die NSX bremsanlage, weil die im KA9 facelift schon mal stärker ist, aber es gibt eine bremsanlage von Tarox für den NSX mit 305mm scheiben. die müssten sogar in die 16" räder passen. die anlage hat 6-kolbenzangen und spezielle scheiben.
    hab es schon mal an einem NSX auf dem hockenheimring gesehen. sieht gut aus und funktioniert auch super. der besitzer meinte, sie hat null fading beim rennstreckeneinsatz. hingegen war die serienbremse nach 3 runden am ende.
    Momentan fällt mir kein Spruch für die Signatur ein...

  6. Beitrag ID: 9255 #6
    Honda Guru
    Benutzer-ID
    6
    Mitglied seit
    29.11.2005
    Beiträge
    1.537
    Themen
    164

    Standard

    Denk aber an das Mehrgewicht des Ka9. Da sind ca 700kg mehr die gebremst werden wollen.
    VVT-i V8 statt V-tec:L:

  7. Beitrag ID: 9256 #7
    Honda Guru Benutzerbild von AcuraRL35
    Benutzer-ID
    11
    Mitglied seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.603
    Themen
    111

    Standard

    ja stimmt. aber die nächstgrössere bremsanlage ist schon eine 315er, die mindestens 17" felgen braucht. und kostet mehr. da macht sich so eine investition schon fast nicht mehr bezahlt (bremsanlage, felgensatz).
    Momentan fällt mir kein Spruch für die Signatur ein...

  8. Beitrag ID: 9267 #8
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Speedy_Bamberg
    Benutzer-ID
    32
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    111
    Themen
    12

    Standard

    Darf man fragen wieviel der Spaß mit der Bremsanlage kosten soll??? Wäre ja eventuell auch für mich interessant.

    Wer später bremst, hat mehr vom Gas!!!

  9. Beitrag ID: 9268 #9
    Honda Guru Benutzerbild von AcuraRL35
    Benutzer-ID
    11
    Mitglied seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.603
    Themen
    111

    Standard

    so um die 2000 euro. gibt es bei ralf schmitz im webshop.
    http://www.taroxbrakes.de/assets/s2d....de/index2.php

    art nr 106-KMHO0447
    Momentan fällt mir kein Spruch für die Signatur ein...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •